Buchrezension: Schlank im Schlaf vegetarisch

Das erfolgreiche Bestseller Diät-Buch „Schlank im Schlaf„, häufig bei vielen auch SiS genannt, gibt es jetzt auch in einer Ausgabe mit dem Titel „Schlank im Schlaf vegetarisch“ für Vegetarier. Schon auf den ersten Seiten ist dieses Buch vollgepackt mit einer Fülle sehr wertvoller Informationen und Tipps, was vegetarisches Essen betrifft. Tabellen mit Vorschlägen für mögliche Lebensmittel, und der Baukasten für Frühstück, Nachmittags- und Abendessen geben sehr gute Möglichkeiten für geeignete Zusammenstellungen, sodass die Mahlzeiten auch für Vegetarier nie langweilig oder lustlos werden.

Zusammen mit Ernährungs- und Küchentipps speziell ausgerichtet auf Vegetarier und Veganer bringt „Schlank im Schlaf“ für Vegetarier eine sehr schöne Palette von Rezepten auf dem Tisch, die sowohl kreativ als auch ausgewogen sind, Veganer werden dabei auch in der Rezeptsammlung berücksichtigt mit geeigneten Zutaten wie Sojamilch, Tofu und Seitan.

Diese Diät ist für mich keine Diät als solches, mehr ein alternativer Lebensstil, was ich auch gut finde. Genau wie die „Glyx Diät„, die ich persönlich sehr hoch schätze, erfordert diese, dass sie – für eine erfolgreiche Umsetzung – als permanentes Essverhalten angenommen wird.

» Schlank im Schlaf Vegetarisch findest du als Taschenbuch bei eBook.de

Nur Kohlenhydrate und Eiweiß?

Schlank im Schlaf VegetarischIn Verbindung mit dem Konzept der „Schlank im Schlaf“ Diät, erfährt man viel über das Hauptkonzept dieses Buchs – nur Kohlenhydrate und Eiweiß als Trennkost zu verzehren, um den Insulinspiegel des Körpers so optimal in Lauf zu halten.

Dies finde ich aber nicht die ganze Wahrheit, zumindest nicht in dieser Ausgabe für Vegetarier. Die ausgewogenen Rezepte sind auch vollgepackt mit viel Gemüse und Obst, welche auch für einen gesunden Körper und seine Funktionsweise sehr wichtig sind, zum Beispiel eines meiner Favoriten unter den „Eiweiß“ Rezepten für abends ist das Eiweiß-Abendbrot mit Paprika Tatar: Eiweiß ist drin, aber auch eine ganze Menge Paprika mit Frühlingszwiebeln und Salatblätter, zusammen mit einem fettarmen Frischkäse oder auch sehr lecker für die kühleren Monate Riesenchampignons mit Tofufüllung, gratiniert mit einer guten Portion von Tomaten, und das alles überbacken mit herrlichen Sonnenblumenkernen.

Probleme mit Hunger?

Nach gut zwei Wochen Probezeit kann ich mich nicht wirklich beschweren, dass ich ein Gefühl des Hungers verspüren würde. Im Gegenteil, mit dem herzhaften Frühstück und Nachmittagsessen, hat man beim Abendessen kaum noch Hunger, sodass die für abends vorgeschriebene Mahlzeit nur zum reinen Genuss da zu sein scheint. Also, zumindest habe ich keinen Hunger verspürt und damit auch kein Problem, dass ich mit einem Drang zu kämpfen hatte, zwischendurch dies oder das zu knabbern.

Verdauungs-Probleme?

Es wird nicht gern offen darüber geredet, da dies ja doch eine sehr persönliche Sache ist, dennoch ist es ein wichtiger Aspekt. Macht eine Diät oder besser ein Essverhalten Verdauungsprobleme, also ungewohnte Verstopfung oder auch Durchfall, dann ist diese nicht richtig für den Körper, zumindest nicht, wenn es mehr als ein normaler Anpassungsprozess von einigen Tagen ist. Klar, eine Umstellung der Ernährungsweise kann kurzfristig Blähungen verursachen, aber dies sollte meistens nach ein paar Tage Gewöhnungszeit sich beruhigen. Zumindest bei mir traten bei Nutzung der in diesem Buch angebotenen Rezepte glücklicherweise keinerlei Verdauungsprobleme auf.

Sehr ausgewogene Diät

Eier-Ragout -Schlank im Schlaf VegetarischSchön für Vegetarier leitet dich „Schlank im Schlaf vegetarisch“ nach meiner Meinung über in einen Lebensstil, der sehr gut ausgewogen ist. Mit Versorgung von allen wichtigen an Vitaminen und Mineralien, Eiweiß, Kohlenhydrate, Ballaststoffe und Fett. Auch ein gewisser Anteil von zuckerhaltigen ist dabei, sodass auch Süßzahn Mäuse nicht ganz leer ausgehen, dazu Trockenobst wie Apfelringe und Aprikosen. Über die zwei Wochen Probezeit habe ich, ohne zu hungern, ein sehr vernünftiges Gewicht von 1,5 Kg abgenommen.

Der einzige Punkt, der mir Gedanken macht, ist die Vorbereitung des Nachmittagsessens verknüpft mit einem Vollzeit-Job. Hier wird es ein wenig Planungsgeschick brauchen, wem dies nicht leicht fällt, der kann Tipps für Berufstätige aus dem Schwester-Buch Schlank im Schlaf für Berufstätige erhalten.

Alles in allem habe ich einen sehr positiven Eindruck von der Kreativität und der Sorgfalt der einzelnen Rezepte und dies kombiniert mit einer Fülle von wertvollen Informationen. Auch nachdem ein Abnehm-Kurs abgeschlossen ist, und man sein Gewichtsziel erreicht hat, kann man locker weiter machen und genießen. Alles in allem ein sehr wertvolles Buch rund um eine gesunde Ernährungsweise für Vegetarier mit vielen wertvollen Informationen und leckeren Rezepten.

» Schlank im Schlaf Vegetarisch bei eBook.de

Coverbild © Gräfe und Unzer

Unsere Besucher interessieren sich auch für:

.

Kommentare geschlossen.