Detox mit Yin und Yang Yoga (Buchtipp)

Detox mit Yin und Yang Yoga – Der sanfte Weg, deinen Körper ganzheitlich zu entgiften und neue Kraft zu tanken ist ein wunderschönes Lehr-Buch, geschrieben von der sehr sympathischen Autorin Stefanie Arend, welches wir den Lesern von pinkies.de ganz besonders ans Herz legen möchten. Das Buch enthält eine Fülle von Informationen, angereichert mit vielen, sehr schönen Fotos, die die angesprochenen Yoga Übungen sehr gut illustrieren und die von der Autorin, die ihr Buch wirklich lebt, auch selbst ausgeführt werden. Das Buch spricht alle an, die ihren Körper und ihren Geist in eine gesunde Balance bringen möchten, ohne sich gleichzeitig zu überfordern.

Etwas, was die Autorin selbst erlebt hat, denn wie manche von uns ist die Autorin mit voller Wucht ins Leben gegangen und hat ihren Lieblingssport, den Kampfsport, so intensiv betrieben (oder übertrieben), dass sie die Warnsignale ihres Körpers so lange ignoriert hatte, bis es zu spät war und der Sport durch körperliche Beschwerden nicht mehr ausgeübt werden konnte. Gleichzeitig führte auch die von Stress und Zeitdruck getriebene unausgeglichene Ernährung wie bei vielen von uns bei der Autorin zu den typischen Auswirkungen: Müdigkeit, Hautprobleme, Verdauungsprobleme, Haarausfall usw.

Das Buch Detox mit Yin und Yang Yoga gibt nun die Erfahrungen der Yoga-Lehrerin und Ernährungsberaterin weiter, die helfen, Körper und Geist gleichermaßen in ein gesünderes Gleichgewicht zurückzubringen.

Ein wesentlicher Bestandteil des Buches sind dabei die mit Bild + Text gezeigten Yin und Yang Yoga Übungen, angereichert mit vielen informativen begleitenden Sektionen. Ergänzt wird dies durch Faszienrollen Übungen und Atemübungen, abgerundet durch einen Abschnitt zum Thema gesunde Ernährung.

Sowohl der Ernährungsteil als auch viele Yoga-Übungen haben das konkrete Ziel den Körper zu entschlacken, also das Detoxing, aber nicht nur, auch seelische Ausgeglichenheit und mehr sind Teil der Übungen.

Ein Buch, welches mit so viel Herz geschrieben ist, sodass man es einfach nur lieben kann. Geschrieben von einer Autorin, die ihr erworbenes Wissen für ein gesünderes Leben an die Leser weitergibt.

Ausgleich des Körpers durch Yin und Yang Yoga

Der Hauptteil des Buches nimmt sich viel Zeit für eine ausgewogene Kollektion von Yoga Übungen / Positionen, aufgeteilt in 2 Bereiche:

  • Yin Yoga
  • Yang Yoga

wobei die Autorin auch sehr ausführlich und vor allem auch gut verständlich die zugrunde liegenden Prinzipien von beiden erklärt. Für jede der Übungen bzw. Positionen erklärt die Autorin genau, was damit erreicht werden kann, welche Organe z.B. angesprochen werden. Sie gibt auch „Warnhinweise“, unter welchen Umständen diese besser vermieden werden sollten. Yin und Yang Yoga können wahlweise ausgeführt werden oder eben auch beides. Die Autorin geht das ganze Thema dabei auch sehr entspannt an und setzt den Leser nicht unter Druck, sondern lädt ein zum Entdecken, umso die eigene individuelle Mischung zu finden.

Yin Yoga

Das Prinzip der Yin Yoga:

Durch die sanften Übungen des Yin Yoga werden die inneren Organe gestärkt und angeregt, durch stretchen oder massieren etwa, inklusive der „wichtigsten Entgiftungsorgane – Leber, Nieren, Darm, Lunge und die Haut “, was zu einem natürlichen Detox führt.

Wunderwerk Körper – Detoxing auf alle Ebene: Gesundheit und Wohlbefinden erlen wir aufgrund eines komplexen Zusammenspiels vielfältiger Körperfunktionen und seelisch-geistiger Ausgeglichenheit. Wenn du die Zusammenhänge verstehst, kannst du dir selbst die Grundlagen für ein gesundes Leben schaffen. Yin Yoga hilft dir dabei, dich rundum wohl in deinem Körper zu fühlen, da sich deine verstärkte Wahrnehmung durch die Übungspraxis auch im Alltag positiv auswirken wird“ – Stefanie Arend.

Jede Übung (einige Beispiele: Korkenzieher, Liegende Katze, Liegender Schmetterling) ist einzeln, präzise und leicht verständlich beschrieben, wobei für jede Übung Wirkung und Vorteil genau erklärt werden. Einmal gemeistert kannst du diese individuellen Übungen später auch als Sequenz durchführen – hiervon gibt es 3 Sequenzen, die jeweils 9 Übungen beinhalten, diese Sequenzen haben – so die Autorin – einen ganz besonders entgiftenden Effekt auf den Körper.

Yang Yoga

Das Prinzip der Yang Yoga bringt uns Energie und Muskelkraft. Ebenso wie die Übungen des Yin Yoga – sind auch die körperstärkenden Yang Yoga Übungen alle einzeln und wiederum sehr detailliert beschrieben.

Zusätzlich zu den individuellen Yang-Übungen gibt es bei vielen erweiterte Varianten, die dich dabei begleiten dich selbst zu verbessern und noch weiter zu stärken.

Wenn wir regelmäßig unser Yin und unser Yang nähren, dann laufen wir auch nicht Gefahr, unausgewogen und einseitig zu praktizieren“ – Stefanie Arend (Detox mit Yin und Yang Yoga)

Am Ende dieser Sektion findet der Leser wieder Sequenzen und Flows zusammengestellt, die Einzelübungen miteinander verbinden. Diese haben nicht nur wieder einen besonders entgiftenden Effekt, sondern kurbeln auch den Stoffwechsel ordentlich an. Die Sequenzen hier schließen beruhigende Yin-Übungen ein, die ideal am Ende sind als Übergang zu einer optionalen Meditation.

Alle Übungen sind dabei sehr leicht zu verstehen und zu folgen. Die Übungen zum Yin Yoga sind etwas leichter, aber auch insgesamt hat die Autorin Yoga Positionen zusammengestellt, welche nicht überfordern, also eher leichtere Yoga Übungen. Etwas Übung wird natürlich hier und da benötigt, aber Anleitung und Bilder sind präzise auf den Punkt gebracht und gut nachvollziehbar.

Zusätzliche Kapitel

Eigene Abschnitte widmet Stefanie Arend den Thema Faszien und dafür geeigneten Übungen, der Bauchselbstmassage und dem Thema Atem, Achtsamkeit und Mediation. Die Atemübungen sollen dabei nicht nur die Entgiftung unterstützten, sondern können auch bei Schlafproblemen helfen und unterstützen die eigene Ausgeglichenheit – Körper und Geist eben.

Ernährung für ein basisches Gleichgewicht

Auch das letzte Kapitel Ernährung für ein basisches Gleichgewicht hat es wieder in sich, denn neben einigen gesunden und durchaus leckeren Rezepten gibt es hier wieder wie im ganzen Buch eine Fülle von wertvollen Informationen, angefangen mit der Frage „Was ist gesunde Ernährung“ und was gute und schlechte Nahrungsmittel sind. Dabei vertritt die Autorin ihre eigene Meinung zu Kohlehydraten, Fetten, Getreide etc., aber auch wieder ohne Verbissenheit, sondern sympathisch und menschlich.

Wie man erkennen kann, heißt das Buch zwar Detox und liefert hierzu auch sehr viel, aber es steckt doch noch einiges mehr in diesem tollen Buch drin, was für unseren Körper und unserer Seele von Vorteil ist.

Detox mit Yin und Yang Yoga: 100% Empfehlung

Detox mit Yin und Yang Yoga - Der sanfte Weg, deinen Körper ganzheitlich zu entgiften und neue Kraft zu tanken von Stefanie ArendDas Buch ist in allen Abschnitten wirklich richtig vollgepackt mit unterstützenden und zusätzlichen Informationen und Tipps, die dem Leser beim Verständnis weiterhelfen, die anregen, spannend und oft auch lehrreich sind und gut geschrieben und auf den Punkt gebracht sind, ohne den Leser zu ermüden. Ein Buch, welches ein Praxisbuch ist, aber in dem man zwischen der Anwendung auch einfach mal gerne stöbert.

Es bietet ein Konzept für einen neuen frischen und gesünderen Weg mit dir selbst umzugehen, um statt alles und mehr von dir zu geben, einen balancierten Ausgleich zu finden und so deine Seele und Körper liebevoll und bewusst zu behandeln.

Wer sich für das Thema und vor allem natürlich für Yoga interessiert, der findet in Detox mit Yin und Yang Yoga ein Klasse – Buch. Ich liebe dieses Buch und die Botschaft die Autorin, es ist wie ein frischer Atemzug und von daher kann ich es nur von ganzen Herzen weiter empfehlen.

Tu dir einen Gefallen, kaufe und lebe es – einen spürbaren Anfang von einem gesünderen Ausgleich habe ich sofort gespürt und dies bereits nach wenigen Übungen.

Detox mit Yin und Yang Yoga findest du bei:

» bei Amazon
» Thalia
» Weltbild

Bibliographische Angaben

Detox mit Yin und Yang Yoga – Der sanfte Weg, deinen Körper ganzheitlich zu entgiften und neue Kraft zu tanken
von Stefanie Arend
Paperback, Klappenbroschur, 192 Seiten, 17,2 x 23,5 cm
ca. 120 Farbfotos
erschienen im Südwest Verlag
ISBN 978-3-517-09270-6
Preis: 16,99 Euro

Unsere Besucher interessieren sich auch für:

.

Kommentare geschlossen.