Die Angst vor dem Zahnarzt überwinden

Zahnhygiene ist wichtig und eine regelmäßige Zahnvorsorge auch, beugt man doch so größere Probleme später vor und zudem fühlt man sich einfach wohler und selbstsicherer. Aber auch wenn wir das wissen, können nicht wenige ihre Angst vor dem Zahnarzt nicht überwinden. Eine gewisse Angst werden sicher viele vor dem Zahnarztbesuch haben, aber bei manchen Menschen geht diese Angst weit über diese normale Angst hinaus. Die Gründe dafür liegen zumeist wie bei vielen Ängsten in schlechten Erfahrungen in der Kindheit: ein wenig sensibler Zahnarzt, der eventuell auch Schmerzen verursacht hat, sich keine Zeit genommen hat, vielleicht aber auch Angst machende Erzählungen von Geschwistern oder Freunden.

Oft liegen unsere Ängste in Kindheitserfahrungen begründet

depression angst phobieErfahrungen oder vermeintliche Erfahrungen dieser Art aus unserer Kindheit graben sich tief ins Unterbewusstsein ein, auch wenn wir uns dessen oft gar nicht mehr direkt bewusst sind. Vielleicht haben wir längst eine unangenehme Behandlung aus unserem Bewusstsein verdrängt und sind uns der eigentlichen Ursache nicht mehr bewusst, aber die Angst ist geblieben.

Nach einer Umfrage von Forsa im Auftrag der TK vor einigen Jahren gaben dann auch immerhin gut 44% an, Angst vor dem Zahnarztbesuch zu haben, 19% generell und immerhin noch einmal 25% zumindest vor größeren Eingriffen und an diesen Zahlen wird sich vermutlich nicht so viel geändert haben.

Wie aber kann man diese Angst vor dem Zahnarzt überwinden?

Wie bei allen Ängsten lassen sich diese am besten durch positive Erfahrungen überwinden, also durch „Überschreiben“ der schlechten Erfahrungen. Grundvoraussetzung dafür ist es einen Zahnarzt zu finden, zu welchem man Vertrauen aufbauen kann. Manche Zahnärzte haben sich auch auf Angstpatienten speziell eingerichtet und bieten ein Ambiente, welches die Angst lindert. So nutzen Zahnärzte wie Dr. Bosch die Möglichkeiten moderner Technik, um entspannende Musik und Naturfilme zur Beruhigung und Ablenkung und auch Hypnose-CDs zur Verfügung zu stellen. Auch kurze Wartezeiten sind hier wichtig, damit die Angst keine Zeit hat sich noch weiter zu steigern.

Ein erstes Beratungsgespräch beim Zahnarzt auch ohne Untersuchung vereinbaren

Vorbereitet zum ArztEin erster Schritt, um eine besonders ausgeprägte Zahnarztangst zu überwinden, kann auch darin liegen, zunächst einen Beratungstermin zu vereinbaren. Dieser muss nicht zwingend eine Untersuchung beinhalten, sondern dient vor allem dazu sich kennenzulernen und Vertrauen aufzubauen. Gleichzeitig bietet er auch eine Beratungsfunktion, um z.  B. zu erfahren, welche Möglichkeiten einem Zahnarzt zur Verfügung stehen, um bestimmte Eingriffe schmerzfrei durchführen zu können. Baut man Vertrauen auf und lernt gleichzeitig, dass es schmerzfreie und sanfte Behandlungsmaßnahmen gibt, ist dies ein guter Weg seine Angst zu überwinden. Sofern man sich dessen bewusst ist, kann man dem Zahnarzt dabei auch schildern, welche bisherigen Erfahrungen diese Angst ausgelöst haben. Oftmals lernt man dabei, dass diese Angst nicht oder nicht mehr begründet ist, stehen Zahnärzten heute doch andere Behandlungsverfahren zur Verfügung wie vor vielleicht 30 Jahren.

Ein freundliches Umfeld, das Eingehen auf die Bedürfnisse des Patienten und die Akzeptanz der Zahnarztangst beim Patienten durch den Zahnarzt ist sicher notwendig, um schrittweise dem Patienten ein sicheres Gefühl zu geben. Vielleicht führt ja schon ein erster Beratungstermin, bei dem man sich nicht unter Druck setzt, dazu, dass man dann doch einen ersten Schritt am Ende des Gesprächs wagt.

Zahnfleisch gesund haltenIn ganz schweren Fällen von Zahnarzt-Angst gibt es neben der Behandlung unter Narkose auch die Möglichkeit Ängste durch Hypnose und Therapien abzubauen, hierbei berät dich neben dem Zahnarzt auch die Krankenkasse.

Alle Ängste können überwunden werden, auch die Angst vor dem Zahnarzt. Daher mein Tipp: lasse dich von deiner Krankenkasse beraten und vereinbare einen unverbindlichen Beratungstermin bei einem Zahnarzt. Setze dich nicht unter Druck und suche einfach das Gespräch.

Unsere Besucher interessieren sich auch für:

.

Kommentare geschlossen.