Werbung

Fruchtiger Feldsalat

Der fruchtige Feldsalat ist echt ein Hammer. Leicht herzustellen, schnell gemacht und zudem nicht teuer. Der Salat ist wirklich mal etwas ganz anderes zu den normal angebotenen Salaten.

Zutaten

Rezeptmenge für: 4 Personen

  • 150 g Feldsalat
  • 2 Orangen
  • 150 g saure Sahne
  • 3 EL Schlagsahne
  • 1 EL Walnussöl
  • 1 EL Orangensaft
  • 1 EL Zitronensaft
  • etwas Zucker
  • Salz
  • frisch gemahlener weißer Pfeffer
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1/2 TL Currypulver
  • 1 Msp. Gemahlener Safran
  • 1 EL Pinienkerne

Zubereitung

  1. Den Feldsalat sortieren, putzen, waschen und schleudern.
  2. Die Orangen gründlich pellen, so dass keine weiße Schale zurückbleibt (die enthält Bitterstoffe).
  3. Die Orangen filetieren.
  4. Den Salat und die Orangen in eine Schüssel geben.
  5. Alles vorsichtig vermischen, so dass die Orangenfilets nicht zerstört werden.
  6. In einer zweiten Schüssel die saure und die süße Sahne, das Öl den Zitronen- und den Orangensaft gut verrühren.
  7. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  8. Safran und Curry hinzufügen und noch einmal mit allen Gewürzen abschmecken.
  9. Das Dressing über den Salat geben.
  10. In einer beschichteten Pfanne die Pinienkerne ohne Zugabe von Öl rösten (sie müssen leicht braun werden, aber nicht schwarz).
  11. Den Salat in Schüsseln verteilen und die Pinienkerne darüber geben.

Autoren
Rezepttext Lizenz: Creative Commons Attribution/Share-Alike

Werbung

Werbung

Unsere Besucher interessieren sich auch für:

.