Gurke Haarbad gegen Chlorschaden

Ist dein Lieblingssport Schwimmen zu gehen, merkst du auch nach sehr kurzer Zeit die nachteilige Wirkung von Chlorwasser? Die Haare werden trockener, splissig und leblos, eventuell brechen Haare auch ab und mit der Zeit hinterlässt es strohige Haare, mit denen man kaum etwas machen kann. Regelmäßige Pflege durch effektives Ausspülen von Chlor ist hier angesagt. Das Problem kann aber mit einem selbstgemachten Haarbad aus Gurke und Eier aus dem SpaIndex voll im Griff gehalten werden.

Zutaten

  • 1 Ei
  • 2 EL Olivenöl
  • 1/4 Salatgurke

Das Haarbad zusammenstellen

Die Zusammenstellung für das Haarbad aus Gurke und Eiern geht ganz einfach:

Erst die Salatgurke schälen und in grobe Stücke schneiden. Alle Zutaten dann zusammen in einen Küchenmixer geben und zu einer glatten Mischung verarbeiten lassen. Sofort verwenden.

Wie wird das Gurke Haarbad verwendet?

  1. Auf trockenes Haar die Gurke Mischung gleichmäßig verteilen und für 10 Minuten einwirken lassen.
  2. Anschließend gründlich ausspülen und waschen wie gewohnt.

Wer ein Schwimmbad regelmäßig besucht, kann dieses Haarbad 1 Mal monatlich verwenden.

Quelle: Übersetzt von ein SpaFlyer by SpaIndex.com: Guide to Spas Rezept

Unsere Besucher interessieren sich auch für:

.

Kommentare geschlossen.