Harry Potter Studio Tour – das besondere Event für alle Fans des Zauberlehrlings

Harry Potter – kaum vorstellbar, dass es, zumindest in der westlichen Welt, irgendjemanden gibt, der diesen Namen nicht kennt. Der junge Zauberlehrling und seine Freunde, die gemeinsam in der Zauberschule Hogwarts nicht nur die Zauberkünste erlernen, sondern über die vielen Jahre auch gemeinsam erwachsen werden, begeistert Generationen – übergreifend. Man braucht kein Prophet zu sein, dass die Geschichten um Harry Potter, die bereits jetzt ein echter Klassiker sind, noch sehr viele kommende Generationen begeistern werden, ob in Buchform oder als Film. 14 Jahre ist es her, seit der erste Film Harry Potter und der Stein der Weisen 2001 in die Kinos kam und es ist gut vorstellbar, dass viele Teenager von damals mittlerweile selbst Kinder haben, die gerade die Welt von Harry Potter entdecken.

Einen Blick hinter die Kulissen der Harry Potter Filme werfen

Für alle Fans, neue und alte, gibt es mit der Harry Potter Studio Tour eine ganz besonders tolle Sache, die Harry Potter Welt noch mal ganz neu und noch intensiver zu erleben, was sicherlich auch ein tolles Erlebnis für alle Fans der ersten Generation sein dürfte, die so gemeinsam mit dem Nachwuchs diese magische Welt erkunden können.

Die Harry Potter Tour erlaubt den Blick hinter die Kulissen, da wo – zumindest filmtechnisch – alles begann, die Studios, in denen die Potter Welt zum Leben erweckt wurde. Hier kann man Animationen, Filmsets, Kostüme, Requisiten und vieles mehr entdecken, also all das, was die erstaunliche Lebendigkeit der Harry Potter Filme erst möglich machte. Vieles, so versprechen die Veranstalter der Harry Potter Tour, wird dabei für Fans auch ganz neue Einblicke und Eindrücke ermöglichen und so können Fans erstmals selber die große Halle oder auch Dumbledores Büro betreten, oder Harrys Nimbus 2000 und Hagrids Motorrad bewundern.

Harry Potter Studio Tour

Aber auch zum Lernen gibt es einiges, z.B. wie die verblüffenden Effekte und auch Fantasiefiguren dank moderner Technik erst zum Leben erweckt wurden. Eine Tour zum Staunen mit tollen interaktiven Effekten, aber auch ruhigen Momenten zum Bestaunen der Requisiten, die uns so gut vertraut sind.

Für eingefleischte Harry Potter Fans, die alles mal wirklich hautnah erleben möchte, ein unvergessliches Erlebnis. Das Schöne an der Tour, die etwa drei Stunden dauert, ist dabei auch, dass man hier viel selber entdecken kann, im eigenen Tempo. Und natürlich gibt es auch Verpflegungsmöglichkeiten wie auch einen Shop, indem Fans ihre Souvenirs ergattern gönnen.

Wie kommt man zur Harry Potter Studio Tour?

Für die Harry Potter Studio Tour geht es nach London, genauer gesagt etwas außerhalb in die Warner Bros. Studios Leavesden. Auf der Veranstalter Seite (Warner Bros.) finden alle Interessierte detaillierte Informationen, wie man mit Bahn, Auto oder Buszubringer und für deutsche Fans sicher wichtig, mit dem Flugzeug dorthin gelangt. Vermutlich am einfachsten ist der Flug nach London Heathrow und von dort mit der Bahn. Es gibt aber auch die sehr bequeme Möglichkeit vom Stadtzentrum in London mit dem Busunternehmen Golden Tours anzureisen. Warum nicht ein Wochenende oder auch länger in London einplanen und einen richtigen Event-Urlaub gestalten? Da Fotoaufnahmen (für den privaten Gebrauch) in den Filmstudios gestattet sind, auch ein Ereignis, welches man auch im Bild mit nach Hause nehmen kann.

Tipp: beim Blick auf die Harry Potter Tour Seite lohnt auch ein Blick auf die Rubrik „Sonderaktionen“ unter Tour – Was ist neu, denn von Zeit zu gibt es auch Harry Potter Specials wie etwa ab 15. November 2015 „Weihnachten in Hogwarts“.

Für echte Harry Potter Fans lohnt der Blick auf die Webseite ohnehin, gibt es doch viel zu entdecken, auch einiges an Fotomaterial aus der Potter Welt.

Tickets für die Harry Potter Studio Tour rechtzeitig buchen!

Man kann übrigens auch Geschenk-Tickets erwerben, ist ja auch eine schöne Geschenkidee. Wichtig ist aber zu wissen, dass man die Tickets zur Harry Potter Tour vorab online erwerben muss und da sehr gefragt, sollte man auch rechtzeitig bestellen, wenn man einen bestimmten Termin im Auge hat. Bei der Online Bestellung sieht man sofort, ab welchem Datum Tickets verfügbar sind. Zum Zeitpunkt der Artikelerstellung wäre dies z.B. der 27. Juli, also gut gebucht und daher wichtig: Rechtzeitig buchen.

Die Harry Potter Tour ist für viele Harry Fans ganz sicher eine tolle Sache, ein unvergessliches Erlebnis und bereits der Besuch der Webseite dürfte viele Erinnerungen wieder zurückbringen. Eine schöne Sache, aus dem man ein richtig tolles Event machen kann, vielleicht sogar zusammen mit der neuen Harry Potter Fan Generation :)

Bilder: Screenshots der Webseite http://origin.wbstudiotour.co.uk/ – © 2013 Warner Bros. Entertainment Inc.

Unsere Besucher interessieren sich auch für:

.

Kommentare geschlossen.