Werbung

Schüssler Salze in den Wechseljahren

Beschwerden während der Wechseljahre gibt es viele und leider diese auch sehr häufig. Diese können Frauen das Leben unangenehm und schwer machen, über längere Zeit können die Symptome auch Folgebeschwerden wie Erschöpfung und Schlafstörungen nach sich ziehen. Für fast jeden Abschnitt des Lebens gibt es ein oder auch mehrere von natürlichen Arzneimitteln wie zum Beispiel Schüssler-Salze, und auch bei den Wechseljahren ist dies nicht anders: vier verschiedener Schüssler-Salze werden hier empfohlen, jedes, um eine andere Beschwerde zu beruhigen und zu lindern:

  • Calcium Fluoratum – Schüssler Salz Nr. 1
  • Magnesium Phosphoricum – Schüssler Salz Nr. 7
  • Arsenum jodatum – Schüssler Salz Nr. 24
  • Aurum chloratum natronatum – Schüssler Salz Nr. 25

Calcium Fluoratum – Schüssler Salz Nr. 1

Muskel- und Gelenkschmerz – Beschwerden treten während der Wechseljahre häufig auf. Diese werden als eine Folge der Hormon-Umstellung angesehen. Diese unangenehmen Schmerzen treten nicht etwa nach einer besonderen Anstrengung auf, sondern sind auf einmal nur „Da“. Besonders Steifheit, eingeschränkter Bewegungsbereich und Schwellungen können auftreten. Einsatzbereiche des Schüssler Salz Calcium Fluoratum sind Bindegewebe, Haut und Gelenke auf Stellen, wo die Elastizität komprimiert wird und/oder das Gewebe unter Verhärtungen leidet.

Magnesium Phosphoricum – Schüssler Salz Nr. 7

Das Durcheinander der Östrogene während der Wechseljahre kann zu Kopfschmerzen führen. Manchmal „Menstruations-Migräne“ genannt, treten diese besonders während noch andauernder Menstruationstage auf. Das Schüsslersalz Nr. 7 – Magnesium Phosphoricum- ist für Migräne anzuwenden. Zusätzlich sollte dieses Schüsslersalz bei Krämpfen und Schmerzen hilfreich sein.

Arsenum jodatum – Schüssler Salz Nr. 24

Der Einsatzbereich von Arsenum jodatum liegt in dem Bereich Stoffwechsel. Bei Beschwerden der Wechseljahre wird es als hilfreich gegen Hitzewallungen und Nachtschweiß angesehen. Nicht jeder Frau erlebt die gleichen Veränderungen bei einem abnehmenden Östrogen Level, verantwortlich gemacht als Auslöser für Hitzewallungen und Nachtschweiß. Sanftes und gleichmäßiges Abnehmen führt häufig zu leichteren Beschwerden, schnelles Abnehmen dagegen kann diese Symptome intensivieren.

Aurum chloratum natronatum – Schüssler Salz Nr. 25

Rhythmusstörungen des Menstruationszyklus ist der Hauptindikator für die Wechseljahre. Aber auch Störungen von anderen Körperrhythmen wie dem Schlafen, beim Stoffwechsel und beim Herzschlag treten häufig auf. Einsatzbereich von Aurum chloratum natronatum sind „Frauenbeschwerden“ und Rhythmusstörungen. Der Schüsslersalz Nr. 25 wird generell für viele Störungen des natürlichen Körperrhythmus eingesetzt.

Wirkungsvoll oder Geldmacherei?

Schüssler GlobuliDer Journalist Edzard Ernst hat seinen Kritikpunkte zu Schüssler Salze schon recht deutlich geäußert. Mitunter wird dabei angenommen, dass Schüssler Salze nur einen Placebo-Effekt haben würden (oder auch nicht). Aber da gibt es ja nun mal seltsame Dinge im Leben und so reicht halt oft auch einfach der Glaube, um etwas im Körper anzustoßen, sodass eine Selbstheilung ausgelöst wird. Sollte es sich also tatsächlich um einen Placebo Effekt handeln, dieser aber letztlich auch zum Ergebnis führen, dass wir uns besser fühlen, Beschwerden gelindert werden oder gar völlig überwunden, dann ist die Frage, ob Placebo-Effekt oder nicht für mich eigentlich eher nebensächlich, denn wenn sie uns helfen, versteckte Fähigkeiten in uns zu wecken, dann haben sie doch letztlich ihr Ziel erreicht: Wir fühlen uns besser und gesünder. Und vielleicht ist es ja auch kein Placebo-Effekt, denn viele schwören darauf, was ja dafür spricht. Schüssler Salze werden dabei natürlich nicht nur bei Beschwerden während der Wechseljahre verwendet, sondern auch in vielen anderen Bereichen. Empfehlenswert hier die DHU Taschenapotheke.

Immer beim Arzt nachfragen: Zeitgemäße Behandlungen können spätere Krankheiten vermeiden oder diese zumindest vermindern. Wenn Beschwerden für mehr als ein paar Tage Probleme verursachen, sollte man unbedingt einen Arzttermin vereinbaren. Besonders bei Knochen-, Gelenk- und Muskelbeschwerden ist dieser Termin sehr zu empfehlen.

Werbung

Werbung
medox.de

Unsere Besucher interessieren sich auch für:

.