Vegan Rezept: Schokotorte „Dimi de Luxe“

Ganz ohne die tierische Zutat Gelatine ist eine leckere Sahne-Torte nicht oft zu finden, bis jetzt. Aber Gelatine lässt sich auch ersetzen, denn leckere Torten geht auch ohne Gelatine. Zusammen mit aufgeschlagener Sojasahne und Zartbitterschokolade braucht kein Veganer oder Vegetarier auf seine festliche Schokotorte zu verzichten.

Vegan To Go: Vegan Rezept - SchokotorteAus dem Buch „Vegan-To-Go“ vom Star Vegan Autoren Attila Hildmann bringen wir euch heute unseren Torten Rezept Tipp für Weihnachten und alle anderen Feste, die nach der besonderen Spezialität rufen. Ein tolles Kompliment auch zur veganen Lasagne, wir wünschen euch damit viele wunderschöne festliche Tage, die durch eine leckere Schoko Torte gekrönt werden.

Tipps: Sahne und Boden können ruhig am Tag zuvor vorbereitet werden und in ein paar Minuten dann am nächsten Tag zusammengestellt werden. Lakto-Vegetarier können auch mit Doppelsahne statt Sojasahne es versuchen, aufgeschlagen ist diese fester als Schlagsahne und bleibt auch dazu länger steif.

Zutaten

für 23 cm Springform

  • 300 g Rohrzucker
  • 250 g Biomargarine (Zimmertemperatur)
  • 300 g Dinkelmehl (Type 630)
  • 40 g Sojamehl
  • 300 ml ungesüßte Sojamilch
  • 1 TL gemahlene Vanille
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Meersalz
  • 60 g entöltes Kakaopulver

Für die Cremefüllung:

  • 750 ml schlagfähige Sojasahne (gekühlt)
  • 450 g Zartbitterschokolade (50 % Kakaogehalt)
  • 1 TL gemahlene Vanille
  • 80 g Rohrzucker

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° C unter/ober Hitze (oder 160°C Umluft) und den Springform-Boden mit Backpapier auslegen.
  2. Zucker mit der Margarine schaumig schlagen.
  3. Mehl, Sojamehl, Vanille, Backpulver, Salz und Kakaopulver dazugeben und zusammen rühren zu einem glatten Teig.
  4. Teig in die Form eingeben und glatt streichen.
  5. Kuchen auf der mittleren Schiene ca 45 Minuten backen.
  6. Anschließend 1 Stunde abkühlen lassen.

Füllung vorbereiten

  1. Die Sojasahne aufschlagen.
  2. 400 g Schokolade im Wasserbad schmelzen, dann Vanille, Zucker und 250 ml der geschlagenen Sahne unterheben und cremig rühren.
  3. Diese Schokolade-Mischung zur restlichen Sojasahne geben und alles mit einem Schneebesen vermengen.
  4. Den Schokoladencreme 30 Minute im Tiefkühler kühlen.

Schokoladetorte zusammenstellen

  1. Den abgekühlten Boden längs in 3 Teile schneiden.
  2. Einen Teil der Schokocreme auf dem unteren Boden verteilen.
  3. Den zweiten Teigboden drauflegen, diesen erneut mit Schokocreme verstreichen.
  4. Den dritten Boden drauflegen und den Rest der Schokocreme darauf verstreichen.
  5. Mit einem Sparschäler, Schokoladensplitter von der restlichen Schokolade abhobeln und die Torte damit garnieren.
  6. Die Torte im Kühlschrank 1 Stunde kühl stellen.

Dieses Rezept und viele weitere leckere Rezept stammt aus dem veganischen Rezeptbuch Vegan-To-Go, vom Bestseller – Autor Attila Hildmann.

Vegan to Go ist jetzt auch als eBook verfügbar:

Die ebooks kosten jeweils Euro 9,99, also erheblich günstiger als die Druckversion.

Vegan To Go: Buchdetails

Vegan to Go - Attila HildmannISBN 978-3-95453-101-1
29,95 EUR (D), 40,90 CHF, 30,80 EUR (A)
264 Seiten, Großformat 23,5 x 28 cm,
ca. 100 Fotos, gebunden, mit SU

Rezept und Bilder © Becker Joest Volk Verlag
Rezept-Text: Attila Hildmann
Fotografie: Simon Vollmeyer, Justyna Krzyzanowska
Foodstyling: Johannes Schalk

Unsere Besucher interessieren sich auch für:

.

Kommentare geschlossen.