Werbung

Tchibo Gutschein bei Newsletteranmeldung

Lavendel Hand und Fuß Spülung

Geposted in Selbstgemachte Fußpflege

Sanft erfrischend für heiße, verschwitzte oder überarbeitete Hände und Füße bietet diese selbst gemachte Spülung aus Lavendel und Salbei genau das Richtige. Lavendel ist für seine beruhigenden Eigenschaften sehr bekannt, Salbei bietet Anti-Pilz und antibakterielle Eigenschaften, perfekt für schwitzende Füße, die unter der heißen Sommer Sonne oder auch in dunklen Winterstiefeln zu lange geblieben sind.

Zutaten

  • Eine halbe Tasse getrocknete Lavendel-Blumen
  • Eine halbe Tasse fein geschnittener Salbei
  • 2 Tassen Wasser
  • 8 Tropfen Lavendelöl

Anleitung

  1. Die Lavendel-Blumen und Salbei zusammen mit dem Wasser in einen Kochtopf geben
  2. Aufkochen und dann zugedeckt bei niedrigster Temperatur für 20 Minuten zu einer Infusion kochen lassen
  3. Die Infusion dann durch ein feines Sieb oder Käseleinen abgießen und abkühlen lassen.
  4. Die Infusion jetzt in eine dunkle Glasflasche gießen, das Lavendelöl zugeben und alles zusammen gut durchschütteln.
  5. Auf die Hände und Füße mit weichem Tuch oder Baumwollwatte auftragen.

Tipp: Vor jeder Anwendung die Flasche gut schütteln.

Werbung

Quelle: Übersetzt von ein SpaFlyer by SpaIndex.com: Guide to Spas Rezept

Werbung

Unsere Besucher interessieren sich auch für:

Werbung