Werbung

Thuja - Lebensbaum
Lebensbaum Smaragd als Hecke im Garten

Geposted in Garten

Der Lebensbaum Smaragd ist eine Konifere aus der Zypressenfamilie. Sie begegnen dieser Pflanze überall: in Parks, am Straßenrand und vor allem in Gärten, wo sie gerne als Hecke gepflanzt wird. Der Smaragd wird benutzt, um auf eine natürliche Art und Weise ein Grundstück von der Außenwelt abzuschirmen. In diesem Blog lernen Sie mehr über diese Heckenpflanze, die auch Thuja Smaragd genannt wird.

Vorteile des Lebensbaums Smaragd

Der immergrüne Lebensbaum Smaragd ist nicht ohne Grund so beliebt. Er erfreut uns auch noch im tiefsten Winter mit seinem smaragdgrünen Kleid. Aufgrund seines sehr dichten Wuchses eignet sich der Strauch perfekt dazu, als Hecke gepflanzt zu werden. Aber auch solitär ist der Smaragd ein Eyecatcher. Er lässt sich besonders präzise und akkurat in Form schneiden. Die weichen, fächerartigen Nadeln des Strauchs wachsen blickdicht. Daher bietet eine Thujahecke ganzjährigen Sichtschutz.

Lebensbaum als Hecke pflanzen

Genau wie die anderen Thujen lässt sich auch die Sorte Smaragd kinderleicht pflanzen. Die Pflanzgrube sollte etwa doppelt so groß wie der Wurzelballen sein. Dann haben die Wurzeln genügend Raum, um sich zu entfalten und zu verwurzeln. Je nach Größe der gekauften Lebensbäume pflanzt man drei oder vier Sträucher pro Heckenmeter.

Der richtige Standort

Noch ein Vorteil des Lebensbaums: Die Pflanze wächst in der Natur auch dort, wo andere Pflanzen Probleme haben. Sie ist sehr anpassungsfähig. Auch der Lebensbaum Smaragd gedeiht unter fast allen Bedingungen. Sie können einen Standort in der Sonne oder im Schatten wählen, solange Sie Extreme vermeiden. Steht die Hecke im Sommer den ganzen Tag in der prallen Sonne? An diesem Standort wird sie sich nicht sehr wohlfühlen. Generell gedeiht eine Koniferenhecke jedoch an allen Standorten.

Nach dem Pflanzen

Nach dem Einpflanzen sind Thujen sehr pflegeleicht. Im Gegensatz zu anderen Sorten wächst der Lebensbaum Smaragd relativ langsam. Mit etwa 20cm pro Jahr zählt diese Sorte zu den langsam wachsenden Koniferen. Sie benötigen also etwas Geduld, bis die Hecke die gewünschte Höhe erreicht hat. Das bedeutet jedoch aus, dass Sie Ihre Hecke später nicht so häufig schneiden müssen wie andere Thujahecke.

Lebensbaum Smaragd kaufen

Thuja - LebensbaumMan kann den Lebensbaum das ganze Jahr über kaufen. Viele Gärtnereien bieten ihren Pflanzen auch direkt online an. Das ist oft günstiger. Schließlich kaufen Sie direkt beim Produzenten. Gut zu wissen: Der Lebensbaum Smaragd hat verschiedene Namen. Manchen Anbieter führen ihn als Abendländischer Lebensbaum Smaragd oder unter seinem lateinischen Namen Thuja Smaragd oder Thuja occidentalis Smaragd im Sortiment. Im Zweifelsfall einfach nachfragen. Ein guter Züchter wird direkt wissen, welche Pflanze Sie meinen.

Unsere Besucher interessieren sich auch für: