Werbung

Jeans mit weitem Schlag
5 Tipps, wie du nach einer Trennung auf dich selbst achtest

Geposted in Buntes

Nach einer Trennung machen die meisten Menschen eine schwierige Zeit durch. Zu nichts hat man mehr Lust, der Alltag scheint einen zu überwältigen, am liebsten möchte man sich in eine Ecke verkriechen. Es dauert oft eine lange Zeit, bis man den Schmerz überwunden hat, je mehr man auf sich selbst achtet, desto leichter kommt man wieder auf die Beine. Wir haben 5 Tipps zusammengestellt, die hilfreich sind, die Zeit nach der Trennung besser zu überstehen.

Tipp Nr. 1

Achte auf deine Ernährung, auch wenn es noch so schwer fällt. Wer nicht isst, gefährdet nicht nur seine Gesundheit, sondern verliert gleichzeitig seine Energien. Die benötigt man aber nach einer Trennung dringend. Wem das Essen schwerfällt, sollte wenigstens auf eine gute Vitaminzufuhr achten. Obst, Gemüse, Säfte und Smoothies beinhalten beispielsweise zahlreiche Mineralstoffe, die der Körper benötigt.

Tipp Nr. 2

Sich im Haus zu verkriechen und in Selbstmitleid zu baden, verstärkt den Liebeskummer. Je tiefer man in sich selbst versinkt, desto schwieriger fällt es, den Alltag wieder in Angriff zu nehmen. Ein Spaziergang an frischer Luft oder sportliche Betätigung lenken ab. Darüber hinaus steigern sie den Appetit. Löst der Liebeskummer eher das Gegenteil aus, das heißt Heißhunger, hilft Bewegung zudem, nicht zu viele Kilos anzusetzen.

Tipp Nr. 3

Viele Menschen lassen sich im Trennungsschmerz völlig gehen. Sie achten nicht mehr auf ihr Äußeres und ihre Körperpflege. Dadurch verlieren sie jedoch ihre Selbstachtung, die so wichtig ist, um nach einem Beziehungsende sein Leben wieder in den Griff zu bekommen. Wer den Respekt vor sich selbst verliert, erniedrigt sich selbst. Deshalb sollte man unbedingt jederzeit Wert auf ein gutes Aussehen legen.

Tipp Nr. 4

Wichtig ist auch, sich der ungewollt eingetretenen Veränderung nicht zu widersetzen. Sie bedeutet nicht nur eine Umstellung des momentanen Lebens, sondern steht gleichfalls für einen Neuanfang. Alle Kraft sollte zusammengenommen werden, um sich mit den gegebenen Tatsachen nicht nur abzufinden, sondern sich mit dem Gedanken zu beschäftigen, wie man seinen neuen Alltag gestalten kann.

Tipp Nr. 5

Jeans mit weitem SchlagBei einer Trennung entsteht automatisch eine Verletzung der Seele. Unerfüllte Träume und Wünsche zerplatzen, Wut und Schmerz machen sich breit. Keinesfalls sollte man an sich selbst zweifeln und versuchen, nun jedem Menschen gefallen zu wollen. Man kann es nicht allen recht machen. Daher bleibt man am besten seinen Grundsätzen treu. Wer sich selbst liebt, steigert seine Attraktivität und die positive Ausstrahlung.

Werbung

Unsere Besucher interessieren sich auch für:

Werbung