Werbung

GEFRO Balance Probierpaket - Jetzt gratis testen!

Online einkaufen macht Freude
Kauft ihr Lebensmittel und Getränke online?

Geposted in Schöner Wohnen

Kauft ihr Lebensmittel und Getränke online? Wir ehrlich gesagt kaufen Lebensmittel und Getränke eher selten ein. Aber insgesamt ist der Kauf von Lebensmittel und Getränke, die online gekauft werden in Deutschland gar nicht mal so unbeliebt. Immerhin rund 18,5 Prozent der in Deutschland lebenden Personen kaufen online Lebensmitteln oder Getränke ein. Zu diesen online gekauften Produkten zählen frische und abgepackte Lebensmittel (exklusive Babynahrung), Feinkost und eben Getränke.

Damit liegt der hierzulande gekaufte Anteil über dem in China oder Japan und etwa auf dem Niveau aus den USA. Wesentlich verbreiteter ist der Online-Kauf von Essen und Trinken im Vereinigten Königreich, Irland und den nordischen Ländern. Allen Ländern gemein ist, dass der Anteil der Nutzer laut Statista-Prognose wachsen wird. In Deutschland liegt der Umsatz im Segment 2015 bei etwa 879 Millionen Euro, für 2020 wird ein Marktvolumen von rund 1,6 Milliarden Euro erwartet, also fast eine Verdopplung in den nächsten 5 Jahren.

Natürlich hat der Kauf von manchen Lebensmitteln online schon seine Vorteile, aber gerade bei Frischeprodukten bevorzugen wir schon den Kauf im Laden, da man so wenigstens einen Blick vorab auf die Frische und Qualität der Produkte werfen kann. Bei abgepackten Produkten, sofern nicht tiefgefroren, ist dies natürlich nicht ganz so dramatisch.

Hier die dazugehörende Infografik

Infografik: Wer Lebensmittel und Getränke online kauft | Statista

Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Werbung

Wolle-Rechner bei Buttinette

Unsere Besucher interessieren sich auch für:

Werbung
medox.de