Werbung



Waren verkaufen und Pakete versenden

Viele unserer Leser verdienen sich nebenberuflich oder auch hauptberuflich gerne noch etwas hinzu, etwa auf Plattformen wie Etsy oder natürlich auch via ebay oder ähnlichen Portalen. Vielen haben diese neuen Möglichkeiten vielleicht sogar erstmals die Möglichkeit geboten, sich selbst etwas geschäftlich aufzubauen. Hier liegt tatsächlich einiges an Potenzial für jeden offen.

Aber wer via Internet verkauft, der muss meist auch Pakete oder Briefe versenden und dies kann dann schon mal ein Problem werden, besonders in kleinen Orten, denn nicht wenige kleine Orte kennen es ja gar nicht mehr, die gute alte klassische Post, bei der man seine Briefe aufgibt oder Pakete versendet. Nicht selten muss man zunächst mehrere Kilometer fahren, bis man die nächste Postfiliale findet und dann auch oft nur eine Service Station in einem Supermarkt. Aber selbst in größeren Städten kann sich schon mal ein zeitlicher Aufwand ergeben. Und wer gut verkauft, der müsste diese Anstrengungen vielleicht sogar täglich machen, denn Kunden warten nicht gerne. Kann schnell ein Problem werden, zeitlich und von der Kostenseite her.

Briefmarken und Paketmarken online bestellen

Online bestellenGlücklicherweise gibt es hier mittlerweile die Möglichkeit Briefmarken und auch Paketmarken online zu bestellen sowie natürlich diverses Zubehör, auch die Beauftragung von Abholungen ist möglich und bei einigen Aktionen spart man auch gegenüber dem Kauf oder Abgabe im echten Laden. Alles rund um den Paketversand bestellen findet man übrigens im Online Postofficeshop – exklusiv für Geschäftskunden und wer gewerblich seine selbstfertigten Waren bei Dawanda oder anderswo verkauft, der kann auch diesen Postoffice Shop nutzen.

Praktisch, wenn die Mobilität gesundheitlich eingeschränkt ist

Praktisch sind diese Online Serviceangebote nicht nur aus rein ökonomischen Gründen, sondern natürlich auch dann, wenn man es jemanden aus gesundheitlichen Gründen schwerfällt, die Wohnung zu verlassen. Mit der Kombination von Über das Internet Verkaufen plus Nutzung von Online Services wie Online Briefmarken / Paketmarken zu bestellen und sogar der Beauftragung eines Abholservice, ergibt sich selbst hier dann die Möglichkeit etwas Eigenes zu Hause aufzubauen und Geld zu verdienen. Aber auch wenn man „nur“ Hausfrau / Hausmann ist und sein kleines Geschäft neben Haushalt und Kinder betreibt, freut man sich über die Erleichterungen wie die Zeitersparnis.

Ist kein Postversand nahe, so können sich gegenüber dem Zeitaufwand und eventuellen Fahrtkosten auch Abholaufträge lohnen, da diese oftmals günstiger sind als eben Benzinkosten und Verschleiß des eigenen Autos. Am Besten seine Bestellungen bis zur selbst gewählten Uhrzeit sammeln, Pakete vorbereiten und Anholservice bestellen. Bis 22 Uhr bestellt, werden diese Pakete dann am nächsten Tag abgeholt. So erhalten die eigenen Kunden schnell ihre Pakete und man selber spart Zeit, die man ja in die Herstellung neuer Produkte besser investieren kann.

Günstiger ist es natürlich schon, wenn der Paketshop um die Ecke ist, aber wer bereits fertig frankierte Pakete hat, der spart sich auf jeden Fall Zeit bei der Paketaufgabe im Paketshop.

Portokalkulator – was kostet mein Brief oder Paket

Nützlich für alle Versender von Waren ist dann natürlich auch immer ein Online Portokalkulator, denn wer weiß schon so ganz genau, wie viel aktuell das Paket mit dem Maßen x und Gewicht y in das Land z kostet, gerade wenn deine versendeten Waren sehr unterschiedlich sind und vielleicht auch mal ins Ausland gehen.

Paketmarken im Abo – praktisch für Vielversender

Paketmarken im AboWer nun regelmäßig seine Waren im Monat versendet, also einigermaßen erfolgreich verkauft, der kann auch die Möglichkeiten nutzen sich seine Paketmarken oder auch Päckchenmarken im Abo zusenden zu lassen. Vorteil ist hier, dass man immer genügend Marken zu Hand hat. Dies spart nicht nur Zeit, sondern unter Umständen auch richtig Geld, insbesondere, wenn man zum nächsten Postoffice einige Kilometer zurücklegen müsste. Gerade Kleinunternehmer müssen ja an allen Stellen optimieren, damit sich das Ganze noch lohnt. Die Gewinnmargen können pro Stück ja oft recht klein sein, wer da noch viel Zeit plus Fahrtkosten investieren muss, verschenkt einen Teil seines Gewinns.

Pakete an Kunden online verfolgen

Wer seine Pakete an Kunden versendet, für den ist auch die Paketverfolgung interessant, denn so kann man online im Auge behalten, wo sich gerade die versandten Pakete befinden.

Das eigene Geschäft im Internet optimieren

Es gibt viele Möglichkeiten sich via Internet ein paar Euro dazu zuverdienen. eBay und vergleichbare Portale gibt es ja schon länger, aber gerade Marktplätze wie Etsy bieten talentierten Frauen und Männern eine neue zusätzliche Möglichkeit und mit der optimalen Nutzung von Services wie Paketversand und Marken via Internet bestellen, kann man sein Geschäft weiter hinsichtlich Zeitaufwand und Kosten optimieren. Und mancher, der gesundheitlich vielleicht eingeschränkt ist, bietet sich so vielleicht erstmals ein vernünftiger Weg ein eigenes Geschäft aufzubauen.

Natürlich muss man aber immer für sich selber abwägen, was nun der zeitlich und finanziell beste Weg ist, aber deswegen ist man ja selbstständig, damit man selber entscheiden darf und seinen eigenen Weg gehen kann.

Werbung

buttinette.de

Werbung

GEFRO - Suppen, Soßen und Würzen

Unsere Besucher interessieren sich auch für:

.