Werbung

Warme Winteroutfits: Socken, Stulpen & Pulswärmer und Mützen selber häkeln und stricken

Auch wenn noch einige warme Tage uns verwöhnen, so stehen Herbst und Winter doch vor der Tür und damit die kalten Tage, auch für unsere Füße und Hände. Nun kann man alles kaufen, was uns kuschelig warm macht. Mehr Spaß (zudem oft auch günstiger) macht es aber, wenn man sich seine Wärmer für kalte Füße selber strickt oder auch häkelt. Dies macht nicht nur Spaß an dunklen Abenden, sondern schafft auch Unikate, die eben nicht von der Stange sind. Und nicht zuletzt gibt es uns doch ein tolles Gefühl, wenn man etwas selber hergestellt hat.

Gut nachvollziehbare Anleitungen für „Socken, Stulpen & Pulswärmer“

Ein sehr schönes Buch mit vielen Anleitungen ist „Socken, Stulpen & Pulswärmer“, welches auf 144 Seiten gut nachvollziehbare Schritt-für-Schrittanleitungen für Socken, Stulpen & Pulswärmer beinhaltet, die für unterschiedliche Schwierigkeitsstufen geeignet sind, was auch immer klar gekennzeichnet ist. Wer einigermaßen mit Häkelnadel oder Stricknadel umgehen kann, der findet hier sehr gute Anleitungen mit abwechslunsgreichen Ideen für die Socke im DIY Verfahren, die einem dann schön kuschelig warm durch den Winter bringt. Natürlich kann man die „Socken – Rezepte“ nur als Grundlage zur eigenen Inspiration nehmen. Abgerundet wird das gute Buch zum überschaubaren Preis mit einem Grundlagenteile zum Thema Socken.

Socken, Stulpen & Pulswärmer als persönliche Geschenkidee

Socken und kaufen und verschenken ist vielleicht etwas langweilig, aber Socken selber machen und verschenken etwas Persönliches, also auch eine gute Fundgrube für das persönliche Geschenk und wer sich jetzt ans Werk macht, der ist bis Weihnachten gut ausgestattet.

Natürlich kann man Strickanleitungen auch immer im Internet zusammensuchen, persönlich finde ich es aber oft schöner, ein richtiges Buch zur Hand zu haben, welches man auch ohne Internet immer zur Hand hat und auch überall hin mitnehmen kann.

>> Socken, Stulpen & Pulswärmer selber häkeln und stricken bei derClub.de als gebundenes Buch (leider nicht mehr verfügbar)

Mützen, Schals & Loops

Wenn ihr unten nun schön warm seit und eure Füße nicht mehr frieren, dann findet ihr in Mützen, Schals & Loops tolle Anleitungen für einen warmen Hals und Kopf, die euer winter-warmes und kuscheliges Outfit abrunden. Keineswegs altbackene, sondern sehr moderne Strickanleitungen für Schals und Loops findet ihr in diesem Buch. Diese runden eure „Socken, Stulpen & Pulswärmer selber häkeln und stricken“ sehr gut „nach oben ab“. Das sehr schön, auch optisch, gestaltete Buch enthält zahlreiche, sehr gut beschriebenen Anleitungen, die Lust machen auf Stricken. Auch hier gilt wieder: einfach nachstricken oder als Inspiration verwendet, erschafft man sich hier etwas ganz Persönliches, was eben nicht von der Stange ist und gleichzeitig auch Spaß macht. Die gezeigten Modell sind auch sehr vielseitig, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist, egal ob man es eher etwas ausgefallen oder doch lieber dezent mag. Oder beides, hängt ja auch immer vom Anlass ab. Auf jeden Fall ein tolles Strick-Buch, welches auch wieder zeigt, dass Stricken wie auch Häkeln nichts aus Moas Zeiten ist, sondern im Gegenteil etwas sehr modernes und trendiges, weswegen Häkeln und Stricken ja auch wieder sehr beliebt und angesagt sind.

>> Mützen, Schals & Loops bei derClub.de

Ich würde mich freuen, wenn ihr mit beiden Buchtipps für wärmende Socken und Mützen, Inspiration und Freude für euer wunderschönes Hobby Stricken und Häkeln findet, was euch einige schönes Herbst- und Winterabende beschert und am Ende auch mit tollen und wärmenden Outfits belohnt.

Werbung

Werbung

GEFRO - Suppen, Soßen und Würzen

Unsere Besucher interessieren sich auch für:

.