Stricken - Welcher Garn
Addi Strickmaschinen als Strick Alternative

Geposted in Hobby

Addi Strickmaschinen als Strick Alternative! Ein spannendes Thema, denn Stricken ist nach wie vor sehr beliebt bei vielen von uns, vielleicht sogar beliebter als in den Jahrzehnten zuvor. Stricken ist längst nicht mehr das, was Oma machte, sondern ein ausgleichendes Hobby, mit dem man gleichzeitig hochwertige Kleidungs, Schals, Mützen und mehr ganz nach individuellen Geschmack für sich und die ganze Familie und Freunde erstellen kann. Zahlreiche Hefte und Strickanleitungen im Netz oder gedruckt sorgen für wohltuende Inspiration. So viele Muster, denen man kaum widerstehen kann.

Stricken: kontinental oder englisch, runde oder gerade Nadel –  jeder hat seinen Weg

Stricken - Welcher GarnDer klassische Weg des Strickens führt über die Nadel, wobei es verschiedene Techniken gibt. Der sogenannte kontinentale Stil wie auch hierzulande gepflegt, der englische Stil, der Irish Country Stil und sicher mehr. Der richtige Weg zum Stricken ist dabei immer der, der einem selbst am besten liegt. Gerade Nadel, Rundnadel, alles was zählt ist, was dir Spaß macht und am eben dir am besten liegt. Richtig oder Falsch gibt es dabei nicht

Alternativen zur Stricknadel – Vom Knitting Loom bis  zu Strickmaschinen

Zur klassischen Strick-Technik mit Nadel gibt es aber auch Alternativen. Vor einiger Zeit hatte ich ja auch auf meinem Blog bereits den Knitting Loom bzw. Strickring vorgestellt, von manchen auch als eine Art moderne Strickliesel bezeichnet. Der Knitting Loom ist dabei eine schöne Alternative, auch für Kinder, um mit einer vergleichsweise einfachen Strick-Technik eigene Schals, Mützen, Beanies & Co zu erschaffen. Es ist auch eine schöne Alternative, wenn Menschen unter motorischen Problemen leiden und die Handhabung klassischer Stricknadeln erschwert ist.

Es gibt aber noch mehr Alternativen zur klassischen Stricknadel wie zum Beispiel die bekannten Addi Strickmaschinen. Hier gibt es durchaus auch günstigere Alternativen oft eher unbekannter Hersteller, aber fast alle, die sich damit beschäftigt haben, kommen zu dem Ergebnis, dass ein qualitativer Unterschied hier erkennbar ist und mehr auch manchmal lohnt. Natürlich könnte man eine günstigere Alternative zum Testen nehmen, aber wenn man dann doch merkt, dass es einem liegt und man dann doch zu einer höherwertigeren Strickmaschine greift, dann ist günstig eben nicht mehr günstig, weil 2x gekauft. Aber natürlich muss dies jeder für sich entscheiden.

Strickring mit Kurbel

Man könnte die Add Strickmaschine als Strickring mit Kurbel bezeichnen. Faden um die Nadeln legen und die Kurbel drehen, wobei ein bisschen Übung schon notwendig ist. Viele Anwender sind sehr begeistert, einige wenige verzweifeln daran. Persönlich würde ich sagen: es lohnt sich, aber man sollte ein paar Youtube Video schauen, vielleicht sich auch ein Buch gönnen und einfach üben. Wenn man es raus hat, dann wird es auch.

Vorteil: man kann schneller stricken. Das ist interessant, wenn man einen größeren Haushalt mit Pullover, Strickjacke und selbst gemachten Mützen und Schals oder anderes ausstatten möchte. Es ist auch interessant, wenn man damit vielleicht etwas Geld verdienen möchte, denn dann zählt Zeit. Die Strickmaschinen sind aber auch interessant, wenn Gelenke und anderes beim klassischen Stricken Probleme machen, aber man sein Lieblingshobby trotzdem weiter ausführen möchte.

Addi Strickmaschinen in drei Größen

Grundsätzlich gibt es die Addi Strickmaschinen in drei Größen

addiEi Mini- Strickmaschine mit 6 Nadeln

erhältlich hier bei Amazon

addiEi Mini- Strickmaschine mit 6 NadelnDie addiEi Mini- Strickmaschine mit 6 Nadeln für extra dicke Strickkordeln, also ideal, um schnell dicke Strickkordeln anzufertigen bzw. stricken zu lassen oder was immer einem einfällt. So gut die Bewertungen für addi Strickmaschinen auch sind, bei der addiEi Mini-Strickmaschinen gehen die Meinung doch etwas stärker auseinander.

addi Express Strickmaschine mit 22 Nadeln

erhältlich hier bei Amazon oder hier bei Buttinette

addi Express Strickmaschine mit 22 Nadeln Die addi Express Strickmaschine mit 22 Nadeln bietet natürlich schon mehr Möglichkeiten, was ihr damit stricken lasst. Schals, Patchwork-Pullover, Eier-Wärmer, Handy-Taschen, Stirnbänder – die Grenzen werden mur durch eure Fantasie gesetzt. Die Version mit 22 Nadeln hat auch bereits einen Reihenzähler sowie eine Memory-Funktion. Die Möglichkeiten sind hier aufgrund der Größe und der Nadelanzahl natürlich schon etwas vielfältiger, bei Socken vielleicht bis größer 42-43.

Addi Express-Kingsize Strickmaschine mit 46 Nadeln

erhältlich hier bei Amazon oder hier bei Buttinette

Addi Express-Kingsize mit 46 NadelnDie Addi Express-Kingsize mit 46 Nadeln ist die Königs-Version und die richtige Wahl, wenn man größere Projekte bis zum Pullover, Röcke oder auch Westen und Strickjacken andenkt. Man kann damit rund (46 Nadeln für einen Strick mit einem Durchmesser von ca. 35cm, so der Hersteller) oder Flachstricken (maximal 43 Nadeln für einen Strick von ca. 30 cm). Mitgeliefert werden 2 Stopper für schmalere Stricke im Flachstrick. Ebenso an Bord sind 5 Ersatznadeln, 2 Tischklemmen, 4 Fußstützen, 1 Kunststoffstopfnadel.

Die Addi Express-Kingsize kann in Reihen und Runden stricken und verarbeitet dünnere und dickere Garne. Bei dünner Wolle sollte man eher langsam kurbeln. Gedacht für Garne für die Nadelstärken 4–8 mm.

Die Addi Express-Kingsize hat auch eingebauten mechanischen Zähler, die Strickmaschone insgesamt benötigt weder Strom noch Batterie.

Die Addi Express-Kingsize mit 46 Nadeln ist die Strickmaschine mit den vielfältigsten Möglichkeiten und auch die mit den besten Bewertungen unter den drei Größen. In aller Regel sind die Anwender damit sehr zufrieden, man muss sich halt einfach wenig damit beschäftigen, sich einarbeiten und nicht gleich aufgeben. Mit der Zeit findet man seinen Weg und man auch größere Projekte angehen und kräftig Zeit sparen.

Es lohnt sich, wegen der vielfältigeren Möglichkeiten, zur Addi Express-Kingsize zu greifen. Es lohnt sich dabei auch zum Markenprodukt zu greifen.

Auch die Strickmaschinen benötigen etwas Erfahrung und Übung, aber sie sind eine interessante Erweiterung der Möglichkeiten, um schneller stricken zu können. Sie können aber auch eine Hilfe sein, wenn einem das klassische Stricken Probleme macht. Hier sind Strickmaschinen dann eine echte Entlastung.

Unsere Besucher interessieren sich auch für: