Werbung

Mode-Stil inspirieren lassen
Amazon Prime Wardrobe: erst anprobieren, dann zahlen

Geposted in Mode und Styling

Mit Amazon Prime Wardrope hat Amazon einen neuen Service für Prime-Mitglieder gestartet, der alle Mode-Fans unter Euch ansprechen dürfte, denn hier dürft ihr erst anprobieren und zahlt nur für Mode und Schuhe, die ihr auch tatsächlich behalten wollt.

Mode-Fans können dabei unter hunderttausenden in dem Programm verfügbaren Modeartikelnfür Damen, Herren und Kinder wählen, darunter Kleidung, Schuhe, Taschen und Accessoires. Zwei bis sechs Artikel dürfen davon jeweils kostenfreie geliefert ausgewählt werden. Nachdem ihr die von euch ausgewählten Mode-Artikel erhalten habt, habt ihr dann sieben Tage Zeit, um zu entscheiden, was euch davon gefällt und natürlich auch passt. Die Rücksendung von nicht passender oder gemochter Kleidung bzw. Schuhe ist für euch kostenlos und erfolgt in einer wiederverschließbaren Tüte mit vorfrankiertem Retourenlabel. Bezahlen müsst ihr dann nur die Artikel, die ihr tatsächlich behalten möchtet.

Bekannte Modemarken bei Amazon Prime Wardrope dabei

Bei den Modemarken, die innerhalb des Prime Wardrobe Services verfügbar sind, gibt es mitCalvin Klein, Tommy Hilfiger, Levi’s, Esprit, Lacoste, Love Moschino, New Look, Aldo, Puma, Ted Baker, New Balance, Vans, Pepe Jeans und French Connection recht bekannte Labels. Auch Amazon‘s hauseigene Modemarken, die es exklusiv bei Amazon gibt, sind bei Prime Wardrobe vertreten und umfassen Artikel von find. (Amazons Street-Style-Modekollektion für Damen und Herren), Iris & Lilly (Lingerie & Badebekleidung), Truth & Fable (Abendgarderobe für Damen), Meraki (gehobene Basics für Damen und Herren) und die Athleisure-Marke Aurique.

Mode-InspirationAmazon Wardrope funktioniert also wie die Anprobe im Ladengeschäft, nur mit dem Umweg über die Post und mit dem Vorteil, dass ihr hier die von euch gewünschten Artikel mit mehr Zeit und Ruhe testen, anprobieren und kombinieren könnt. Außerdem hat man natürlich mehr Zeit zum Überlegen. Kosten wie Lieferkosten sind mit Amazon Wardrope nicht verbunden, außer natürlich, dass ihr die Mode & Schuhe bezahlen müsst, die ihr behalten wollt, was natürlich selbstverständlich ist. Voraussetzung, um Amazon Prime Wardrope nutzen zu können, ist aber eine Amazon Prime Mitgliedschaft.

Amazon Prime Wardrope und alle Angebote und Infos dazu findet ihr hier bei Amazon

Werbung

Unsere Besucher interessieren sich auch für:

Werbung