Werbung

skoobe eBook Bücherei
Mit der eBook-Flatrate um die Welt: Für iOS und Android. Jetzt 30 Tage gratis testen.

Smartphone
TrackR Bravo – Ortungschip mit Gemeinschaftssinn

Geposted in Buntes

Mittlerweile ist das Smartphone aus unseren Alltagsleben kaum mehr wegzudenken: Es weckt uns

in der Früh, erinnert uns tagsüber an wichtige Termine und durchsucht zwischendurch das Internet nach allerlei Informationen. Aber unsere Wertsachen kann es nicht für uns suchen – oder doch? Im Verbund mit einem TrackR Bravo funktioniert sogar das.

Gratis-App, Bluetooth-Reichweite und Wechsel-Batterie

Bis zu zehn TrackR Bravos lassen sich an ein Smartphone koppeln, das entweder mit Android ab Version 4.4 oder iOS ab Version 8 bestückt sein muss. Für beide Betriebssysteme existiert eine App, die Sie kostenlos im Google Play oder Apple App Store herunterladen können. Die Vernetzung erfolgt per Bluetooth Low Energy und schafft laut Hersteller eine maximale Reichweite von 100 Fuß (rund 30 Meter) – realistisch ist eher ein Drittel davon.

Innerhalb der anodisierten Aluminiumkonstruktion arbeitet eine Lithiumknopfzelle des Typs CR1620, die nach etwa einem Jahr zugrunde geht und ausgetauscht werden muss bzw. kann. Letzteres ist tatsächlich erwähnenswert, da einige TrackR-Konkurrenten über eine fest verbaute Batterie verfügen und nach deren Ableben zwangsläufig in der Mülltonne landen.

Mannigfaltige Einsatzbereiche und lautstarke Outdoor-Anwendung

Zur Größenorientierung: Eine 2-Euro-Münze besitzt einen Durchmesser von knapp 26 mm, eine Dicke von 2,2 mm und ein Gewicht von 8,5 g. Der 6 g leichte TrackR Bravo ist nur marginal größer und fällt somit kaum auf, egal ob inmitten des Schlüsselbunds, zwischen den Münzen der Geldbörse, unterhalb des Sattels am Fahrrad, im Handschuhfach des Autos oder am Halsband Ihres geliebten Haustiers. Dabei können Sie gleich dessen Namen eingravieren lassen – oder praktischerweise Ihre Kontaktdaten, damit sich ehrliche Finder mit Ihnen in Verbindung setzen können.

Damit es gar nicht erst so weit kommt, ertönt ein lautes Alarmsignal, falls die Bluetooth-Verknüpfung abbricht und Sie folglich dabei sind, Ihren getrackten Gegenstand zu verlieren. Liegt er wenige Meter entfernt auf der eben genutzten Parkbank, können Sie erleichtert aufatmen, doch was, wenn sie ihn im Bus vergessen haben und dieser geradewegs an Ihnen vorbeirauscht? Dann ist guter Rat teuer – nicht jedoch die kostenlose Hilfe der TrackR-Community.

Weltweites Netzwerk und die Suche daheim

© ponsulak - fotolia.com

© ponsulak – fotolia.com

Das innovative Konzept namens Crowd GPS vertraut auf die Kraft der Gemeinschaft und funktioniert folgendermaßen: Sie melden Ihren TrackR Bravo als vermisst und sobald ein anderer Nutzer in dessen Nähe kommt, erhalten Sie eine Benachrichtigung über den Aufenthaltsort. TrackR-CEO Chris Herbert hat das selbst getestet und holte sich auf diese Weise sein gestohlenes Fahrrad kurzerhand wieder zurück.

Doch häufig gehen Schlüssel, Portemonnaie & Co im eigenen Haushalt verloren – und das fällt bevorzugt dann auf, wenn man schleunigst weg muss. Daher zeigt Ihnen die App stets die grobe Entfernung zum TrackR Bravo an und lässt ihn auf Wunsch bis zu 85 dB laut aufheulen, damit die Suche möglichst rasch ein erfolgreiches Ende nimmt. Das klappt genauso in die andere Richtung: Falls Sie den Tracker in Händen halten anstatt Ihres Smartphones, beginnt auch dieses per Knopfdruck zu klingeln und ist somit schnell gefunden.

Werbung

Wolle-Rechner bei Buttinette

Unsere Besucher interessieren sich auch für:

Werbung

Hochzeit bei Etsy