Werbung

Zwiebelsuppe und Ciabatta-Käse-Toast

Geposted in Rezepte

Zwiebelsuppe ist sehr leicht vorzubereiten und enthält alle guten Vorteile, die von Zwiebeln zu bekommen sind. Geschätzt und verwendet in der Volksmedizin, sind Zwiebeln für ihre antibiotischen, schleimlösenden und krebsvorbeugenden Eigenschaften bekannt. Zwiebeln helfen das Immunsystem zu stärken und durch schleim verstopfte Atemwege zu befreien.

Zutaten

Rezeptmenge für: 4 Personen

  • 450 g Zwiebeln
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 100 ml Weiswein
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Mehl
  • 1 TL Salbei
  • Salz und Pfeffer
  • Ciabatta und Hartkäse zum Servieren

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln schälen, waschen und dann in feinen, dünnen Ringen schneiden
  2. Knoblauchzehen schälen, waschen und pressen
  3. Zwiebelringe und Knoblauch in Olivenöl für etwas 3-4 Minuten bei starker Hitze anbraten
  4. Zugedeckt bei niedriger Hitze für weitere 15 Minuten weich, glasig kochen lassen
  5. Mit dem Mehl gleichmäßig bestreuen und beim Unterrühren für 1 Minute anschwitzen
  6. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und bei mittlerer Hitze, unter ständigen Rühren zum Kochen bringen, um zu verdicken
  7. Wein und Salbei zu der Zwiebelsuppe geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken
  8. Bei niedriger Hitze 10 Minute fertig köcheln lassen
  9. Mit getoastete Ciabatta Scheiben und Käse servieren
Werbung

buttinette.de

Unsere Besucher interessieren sich auch für:

Werbung
medox.de