Werbung

GEFRO Balance Probierpaket - Jetzt gratis testen!

Rasieren
Geschenk-Tipp – Der gut rasierte Mann

Geposted in Buntes, Lifestyle

Männer sind so unterschiedlich wie wir Frauen auch und auch beim Rasieren sind Männer ganz der eigene Typ: der eine greift gerne zum elektrischen, weil einfach und schnell und andere wiederum bevorzugen die Nass-Rasur, da sie diese für gründlicher halten. Vielleicht ist es aber auch einfach das Erlebnis, welches sie schätzen. Für viele Männer ist die Nass-Rasur auch ehrliche Leidenschaft mit dem guten Gefühl stoppelfrei den ganzen Tag über zu sein. Für uns Frauen bietet diese Leidenschaft eine schöne Gelegenheit für tolle Geschenke. Selbst wenn dein Mann oder Partner normalerweise keinen großen Hang zu Kosmetik- oder Beauty Produkten haben mag, für einen nass rasierenden Mann sind gute Rasiercremes, RasierenPinsel oder auch sinnvolles Rasier – Zubehör immer eine gute Wahl, zumal wir es so in der Hand haben das Besondere auszusuchen.

Mitunter macht manche Rasiercreme bzw. die Dosen oder Tiegel dazu auch einen optischen tollen Eindruck im Badezimmer – womit auch wir am Ende davon profitieren plus unseren Wohlfühleffekt des gut riechenden und geschmeidigen Mannes. Bevor wir unseren Partner mit hochwertiger Rasiercreme verwöhnen, lohnt sich zunächst ein Blick auf seine tägliche Routine, um Mann bei seiner Rasur besser zu verstehen.

Verstehen, was Mann braucht

Wichtig ist es zu verstehen, was Mann bei seinem täglichen, meist morgendlichen Ritual, so macht und vielleicht können wir ja sogar noch, so ganz nebenbei natürlich, ein paar Tipps selber beisteuern, damit unser Mann sich uns nicht nur frisch rasiert und gut riechend präsentiert, sondern auch seine Rasur so hautschonend wie möglich durchführt.

Ein Mann, der sich rasiert, wird folgenden Schritten folgen:

  • Zunächst erfolgt ein gründliches Reinigen mit Wasser und einer hautschonenden Seife oder Gesichtsreiniger. Auch wenn manche Männer dabei glauben, dass kaltes Wasser besser sei, so sollte doch hierzu warmes Wasser verwendet werden, denn dies öffnet auch gleich die Poren und die Haare werden weicher. Von manchen Männern wird dieser Schritt vernachlässigt, dabei ist er wichtig, sodass kein Schmutz in die Poren gelangen kann. Probleme wie Rasurbrand können durch gründliche Vorab – Reinigung zumindest reduziert werden.
  • RasierenHäufig verwenden Männer heutzutage Preshave Produkte als Öl oder Creme, welche die Haut geschmeidiger macht und Verletzungsrisiken reduziert, da diese auch eine Art Schutzschicht aufbaut.
  • Anschließend erfolgt das Einpinseln mit Rasiercreme und Rasierpinsel, neben der Klinge den wichtigsten Bestandteilen einer gründlichen Nassrasur. Weil Rasiercreme leicht aufzutragen ist, wird diese oft bevorzugt, mitunter greifen aber Männer auch zu Rasierseife, welche erst zu einem Rasierschaum aufgeschlagen werden muss. Neben einer guten, hautfreundlichen, Rasiercreme sind Pinsel und vielleicht auch eine passende Rasierschale weitere Gelegenheiten für Geschenke. Bei den Rasiercremes gibt es Unterschiede wie auch bei Pflegeprodukten für Frauen. Höherwertige Rasiercremes haben nicht nur eine edle Duftnote, sondern beinhalten auch Komponenten für eine sanftere Rasur. Beklagt sich dein Mann gerne über „schwierige, harte Barthaare“, könntest du zum Beispiel nach einer Rasiercreme mit Mandelöl Ausschau halten, diese macht die Haare weicher. Produkte mit Lavendelöl können ideal als beruhigend wirkende Rasiercremes sein.
  • Bei den Klingen gibt es eine große Auswahl, wobei jeder Mann seine einzige „richtige“ Klinge hat, meist greifen Männer aber zu den modernen Mehr-Klingen-Systemen. Hier muss man seinen Mann schon besser kennen. Rasiercreme, Pinsel und Zubehör sind aber gute Punkte, bei denen sich Gelegenheiten für uns ergeben, mit einem passenden Geschenk einzugreifen, denn hier gibt es durchaus Unterschiede und eine gute Rasiercreme und passendes Zubehör erleichtert die Rasur erheblich und wird deinem Mann Freude machen.
  • Nach der hoffentlich verletzungsfreien Rasur wird die restliche Creme abgespült, zunächst warmen, dann am Besten mit kaltem Wasser, um die Poren wieder zu schließen (und auch der Kreis schließt sich).
  • Manche Männer, aber nicht alle verwenden anschließend After Shaves, diese sollen die Haut beruhigen, können aber auch manch empfindliche Männerhaut reizen. Ein Blick über die Schulter zeigt dir, welcher (Haut-) Typ dein Mann ist. Verwendet er kein After Shave, so wird dies seinen Grund haben. Wenn doch, ein weiterer Ansatzpunkt für ein Geschenk.

RasierenMit einem edlen Preshave, Rasiercreme oder After Shave, welche vielleicht auch mal preislich über das Gewohnte hinausgehen, edel verpackt sind und zudem eine besondere Duftnote verleihen, macht man sicher jedem nass rasierenden Mann eine Freude, ist doch die Nassrasur für so manchen Mann genauso wichtig wie das Grillen im Sommer.

Bildmaterial: © WavebreakmediaMicro – Fotolia.com

Werbung

Unsere Besucher interessieren sich auch für:

Werbung

Schwab Versand