Werbung

Schultüte selber basteln

In wenigen Wochen geht es für viele Kinder zum ersten Mal in die Schule, und bevor der „Ernst“ des Lebens Einzug hält, gibt es zunächst einmal ein kleines Highlight: die eigene Schultüte, manchmal auch Zuckertüte genannt. Auf Millionen von Fotos vom Tag der Einschulung seit Jahrzehnten als Erinnerung für das Leben festgehalten, meistens mit strahlenden Kinderaugen. Dabei ist die Schultüte etwas typisch Deutsches, zumindest haben unsere Recherchen keine Nachweise für die Existenz und Verwendung dieser in anderen Ländern gefunden, und obwohl es doch eigentlich eine nette Idee ist, hat es sich scheinbar auch nicht in anderen Ländern herumgesprochen.

In den meisten anderen Ländern ist es aber wohl in vielen Fällen auch nicht üblich, den ersten Schultag auf eine besondere Weise zu begehen. Schade für die Kinder im Rest der Welt eigentlich, denn es ist doch eine schöne Tradition. Im Artikel „Der erste Schultag in anderen Ländern“ findet man eine interessante Zusammenstellung, wie sich die Einschulung in verschiedenen Ländern darstellt.

Schultüten: Tradition seit 200 Jahren

Schulkinder - SchulanfängerDie Schultüten Tradition reicht dabei wohl zurück bis zum Anfang des 19. Jahrhunderts, also immerhin eine Tradition, die es seit gut 200 Jahren gibt. Ursprünglich wohl eine Tradition, die bevorzugt in Sachsen und Thüringen gepflegt wurde, sich aber dann auch in andere Regionen ausbreitete. Gefüllt werden Schultüten dabei meist mit Süßigkeiten, aber auch gerne mit Nützlichen wie Malstiften und ähnliches, auch Spielzeug in Maßen findet sich in der einen oder anderen Schultüte wieder. Es bleibt aber zu hoffen, dass sich heutzutage hier noch keine Smartphones einnisten, was dann etwas übertrieben wäre :) aber wer weiß.

Über die Optik einer Schultüte lässt sich sicherlich streiten, aber hier haben es Eltern ja auch selber in der Hand etwas Eigenes zu gestalten und dieser Individualität zu verleihen. Früher war es ja ohnehin üblich Schultüten selber zu basteln, heute werden sie oft fertig gekauft. Dies muss aber nicht sein, denn mit den richtigen Materialien und einer einfach nachzuvollziehenden Bastelanleitung ist das Basteln einer Schultüte kein Problem.

Bastelanleitung Schultüte bei Buttinette

Eine schöne und gut nachvollziehbare Bastelanleitung für eine Schultüte findet ihr hier bei Buttinette.

Bastelanleitung für eine Schultüte bei Buttinette

Screenshote Buttinette – Webseite: Bastelanleitung für eine Schultüte

Die Bastelanleitung zeigt euch genau, welche Materialien ihr braucht und erklärt euch dann schrittweise, wie ihr die Schultüte bastelt. Bei Stoffen, Aufklebern und Farben könnt ihr natürlich ganz individuell vorgehen. Am meisten Spaß macht das Basteln einer Schultüte natürlich, wenn man dies zusammen mit dem angehenden Schulkind macht. So hat man ein schönes Gemeinschaftserlebnis und das Kind startet gleich mit einem positiven Gefühl in den neuen Lebensabschnitt. Gemeinsam kann dabei sehr gerne auch schon beim Aussuchen der Materialien beginnen. Abrunden kann man das alles, wenn man vom ersten Moment an einige Fotos und vielleicht auch ein Video macht, was dann seinen Höhepunkt am Tag der Einschulung findet. So haben Eltern und Kind unvergessliche Erinnerungen, die auch in der Zukunft an diesen Tag und diese Zeit erinnern werden, etwas für was man später einmal sehr dankbar sein wird.

Auf der Buttinette Seite mit der Bastelanleitung Schultüte findet ihr die Anleitung auch im PDF Format zum bequemen Ausdrucken.

Viel Spaß beim Basteln eurer Schultüte!

Werbung

Halloween Kostüme

Werbung

Unsere Besucher interessieren sich auch für:

.