Werbung

skoobe eBook Bücherei
Mit der eBook-Flatrate um die Welt: Für iOS und Android. Jetzt 30 Tage gratis testen.

ITEM m6 Strümpfe und Strumpfhose
So eine Sache: die richtigen Strümpfe

Geposted in Mode und Styling

Auch im 21. Jahrhundert sind gesundheitsfördernde Strumpfhosen und Strümpfe nicht unbedingt das, an was man zuerst denken würde. Aber gerade hier gibt es Interessantes aus Windrichtung Bayreuth. Es heißt ITEM m6. Die als traditionell angesehenen medizinischen Stützstrümpfe grüßen hier im neuen Gewand, mit einem neuen modischen Trend in brillanten Farben und Stil. Glaubt man nicht? Dann die Augen nach rechts richten…

Modebewusste haben eine Auswahl von klassisch bis zur neuen saisonalen Design Kollektion im aktuellen modischen Stil und Farben. Aber Kompressionsstrümpfe, das klingt doch irgendwie wie etwas, was man in späteren Jahren trägt, oder? Aber nein, ist gar nicht so. Wohlfühlen kann man sich vielmehr in jedem Alter.

Mode, Stil und Komfort

Design und Stil in StrümpfeDas „Muss-Haben“ begrenzt sich nicht nur auf die jetzt populären Kniestrümpfe, auch mit dem zurückkehrenden Stil der 80er Jahre machen Leggins einen starken Auftritt auf dem Modesteg und roten Teppich. Hier lassen sich diese mit eleganten Schuhen bis hin zu langen Stiefeln sehr gut kombinieren. Mit einer guten Strumpfhose wie ITEM m6  – http://www.item-m6.com/ – geht das auch in den kälteren Monaten. Ein zweiter Vorteil ist, wie heißt es so schön „Die Strümpfe ziehen Wasser?“ Diese Strümpfe aber ziehen kein Wasser, rutschfest, und ohne zu schneiden, so wird ausdrücklich versprochen. Die perfekte Passform wird dabei unterstützt durch hoch entwickelte Materialien, die auf Wirkung und für Hochleistung stehen und dies in strahlenden, modischen Farben, die ihren Glanz halten.

Linie und Form für die perfekte Silhouette

Für eine Frau gibt es immer Linie und Form, nur dann fühlt sie sich am Besten. Kein hängender Po, keine wackelige Cellulite oder Fettpolster, sondern fester Bauch und straffe Beine und Po sind die eigentliche Ziele. Entree der „Push-Up Zone“. Aber was ist ein Push-Up Zone? Immer wieder treffen wir hier auf die neue englische Terminologie, die für uns irgendwas bedeuten soll, aber ja, nicht immer gleich ist uns klar, was genau. Was eine Push-Up Zone bedeuten soll, sollte eine Frau aber durchaus wissen; Hochschieben und stützendes Festhalten sollen wir darunter verstehen und genau dies ist, was Funktionsunterwäsche uns verspricht und dies spielt dabei auch keine kleine Rolle.

ITEM m6 Strümpfe und StrumpfhoseUnterstützung in den Bereichen Bauch, Po und Beine (durch den sogenannten Shaping-Effekt) machen eine ganze Welt für sich an Unterschied in dem, wie man sich fühlt und wohlfühlt und schafft so den Unterschied zwischen „Gut aussehen“ und „Fabulös aussehen.“ Und hier kommen Strumpfhosen der ITEM m6 natürlich infrage, mit der Push-Up Zone erhält man genau was, und vor allem, wo man es braucht – Po, Beine und Bauch. Das Shaping durch Kompressionszonen hält alles an und auf den Stellen, wo es hingehört und so lässt es das Kleidungsstück und auch dich ohne Limitierungen glänzen.

Wenn es um die Gesundheit geht

Die Füße sind der Körperteil, der am weitesten weg von unserem Herz liegt. Hier haben die Venen eine besondere Herausforderung zu bestehen, Unterschenkel auch inklusive, um das Blut zurückzuliefern. Viele Frauen kennen das Gefühl mit den kalten Füßen. Die ITEM m6 sind Strümpfe, die dies mit in Betracht ziehen. High-Tech Hersteller „medi“, bekannt besonders im Gesundheitsmarkt für Sport-Kompressions-Produkte, sorgt dafür, dass diese Strümpfe für eine gesunde Zirkulation sorgen, von den Füßen aufwärts mit der Folge, dass eine deutliche Verbesserung der Sauerstoffversorgung erfolgt, und dies bringt einige Vorteile mit sich:

  • Energie-Gewinnung aus Nährstoff (Kohlenhydrate und Fett)
  • Lange Ausdauer durch effiziente Durchblutung
  • Unterstützung und reduzierte Belastung des Herzens
  • Effizienter Transport vom Milchsäure während anstrengender Bewegung oder Sport
  • Reduzierte Muskelschmerzen

ITEM m6 Strümpfe und StrumpfhoseDas klingt wie Sport? Ist aber nicht so. Gebraucht werden viele Kalorien auch durch ganz normale Tätigkeiten, wie einen Tagesausflug in die Stadt. Da nennt es die Modeflüsterin, Testerin der ITEM m6 Stümpfe, bei Namen: Nach einem ganzen Tag „Museumsbesuch und Schaufensterbummel … [werden die] … Beine weniger müde und schwer.„

Nie zuvor ist das medizinische Strumpfhosen-Konzept in so ein Licht gekommen. Nur seit neulich machen Profisportler wie Paula Radcliffe eine gute Figur in Kompressionsunterwäsche und haben ein weitverbreitetes Interesse der Modewelt erweckt. Ein Interesse, welcher dich nicht nur gut aussehen lässt, sondern dir auch dabei hilft, deine Gesundheit zu unterstützen.

Bildmaterial: © medi GmbH & Co. KG.

Werbung

Merino-Filzwolle extrafein

Unsere Besucher interessieren sich auch für:

Werbung