Werbung

Wohnträume erfüllen mit individueller Wand- und Deckengestaltung

Schöner Wohnen, sich wohl fühlen, sich einfach zu Hause fühlen, dies wünschen wir uns alle und wahrscheinlich gab es nie mehr Gestaltungsmöglichkeiten als heute, um dieses Ziel ganz nach unseren persönlichen Vorlieben umzusetzen. Gerade die Vielfalt bei Wand-, Fußboden und Deckengestaltung kann im jedem Raum die ausgestrahlte Atmosphäre vollständig und auch sehr schnell verändern. Kombiniert mit nicht zu üppigen farblich und harmonierenden Deko-Artikeln lässt sich leicht eine warme und einladende Wohlfühloase schaffen.

Bevor man aber in den nächsten Baumarkt- oder Online-Shop stürzt, ist es wichtig, ein farblich und stilistisch abgestimmtes Gesamtkonzept sich zu überlegen, bei dem Farben und Materialien in Harmonie zueinanderstehen. Bei der Auswahl der Materialien gilt es zudem zu bedenken, ob diese jeweils für den Raum geeignet sind, so stellen Feuchträume wie Bad und auch Küche höhere Anforderungen an Materialeigenschaften. Ebenso sollte man bei der Auswahl auf den individuellen Haustyp Rücksicht nehmen, gerade bei Fachwerkhäusern (aber nicht nur) gilt es auf natürlich und atmungsaktive Materialien zu achten, die die ursprüngliche Bauweise nicht negativ beinträchtigen.

Trend zu natürlichen Materialien

Grundsätzlich hat man natürlich eine riesige Auswahl bei den gestaltenden Materialien. Allgemein gibt es die natürlich eine immer größere Vielfalt, aber auch ein wohltuender Trend zu mehr natürlichen Werkstoffen ist zu beobachten. Neben Holz entdeckt man so auch Klassiker wie Kalkfarben wieder vermehrt. Diese natürlichen Mineralfarben sind diffusionsoffen und bestehen aus natürlichen Kalk, sie enthalten unter normalen Umständen keine Lösungsmittel und haben eine feuchtigkeitsregulierende, luftreinigende und auch desinfizierende Wirkung, bei der Schimmel keine Chance hat. Der wiederentdeckte Klassiker Kalkfarbe ist so nicht nur für Fachwerkhäuser eine sehr gute Wahl, um ein gesundes Raumklima zu schaffen. Durch Pigmentierung steht auch bei dieser natürlichen Mineralfarbe heute eine Vielzahl von Farbtönen zur Auswahl.

Paneele für individuelle Wohnraumgestaltung

Zunehmender Beliebtheit erfreuen sich auch Paneele, welche es in Holz- oder Kunststoff-Varianten gibt und vor allem in unterschiedlichen Farben, Mustern und Dekors gibt. Mit der gewählten Auswahl kann man jedem Raum genauso so schnell ein rustikales, mediterranes oder auch ein modernes Ambiente verleihen. Pflegeleicht sind dabei Paneele aus MDF, die es auch geeignet für Feuchträume gibt, wie z. B. diese Feuchtraum – geeigneten Paneele, die zudem mit ihrem matten neutralen Weiß sehr gut zum Kombinieren mit anderen Akzenten im Raum sich eignen, denn letztlich soll ein Raum zwar Akzente setzen, dieses wirkt aber meist nur, wenn nicht überfrachtet. Daher sollten einzelne Bereiche durchaus auch neutral und schlicht gehalten werden.

Paneele haben den Charme, dass sie dank Nut&Feder Konzept sehr leicht zu verarbeiten sind. Wichtig beim Anbringen von Paneelen, ob an der Wand oder an der Decke, ist aber eine Unterkonstruktion, um die Hinterlüftung zu gewährleisten und so Schimmelbildung zu vermeiden. Weniger beim Anbringen der Paneele als bei der Unterkonstruktion sind so auch überschaubare DIY-Qualitäten gefragt.

Schlafzimmer modern

© Nikita Kuzmenkov – Fotolia.com

Im Trend sind aktuell abgesetzte Gestaltungseinheiten, so lassen sich mit Farben oder auch Muster- und Fototapeten oder auch Wandtattoos und Bild-Arrangements, genauso wie mit Steinwänden, leicht gezielte Akzente in bestimmten Bereichen setzen, genauso aber auch eben mit passenden Paneelen. Der früher oft langweile Eindruck der durchgängigen Tapetengestaltung wird durch die Akzentuierung einzelner Wände oder Teilwände durchbrochen, wobei erlaubt ist, was gefällt.

Entscheidend für eine gelungene Raumgestaltung ist die harmonische Abstimmung der einzelnen Bestandteile:

  • Fußbodenbelag
  • Wandgestaltung
  • Deckengestaltung
  • Dekor

und nicht zu vergessen spielt auch das Licht, genauso natürlich wie die passenden Möbel eine große Rolle.

Es ist nicht zu verleugnen, dass die heutige große Vielfalt im Bereich Wohnraumgestaltung uns zwar viele Möglichkeiten gibt, aber auch die Qual der Wahl, sodass es nicht immer leicht fällt, die einzelnen Gestaltungsmittel gut abgestimmt zu wählen. Aber besser wie umgekehrt.

Werbung

Wolle-Rechner bei Buttinette

Werbung

GEFRO - Suppen, Soßen und Würzen

Unsere Besucher interessieren sich auch für:

.