Werbung

Gesunde Haare
Haare selber schneiden ohne Friseur mit Haarschneider

Geposted in Mode und Styling

Haare schneiden ohne Friseur mit Haarschneider, war bislang nur eine Option, in Coronavirus Zeiten dagegen eventuell bald ein Pflichtprogramm. Denn je nachdem wie lange Friseurläden geschlossen sein müssen, könnte sich Deutschland ansonsten bald wieder im Hippie-Styling der 70iger Jahre präsentieren. Ein Haar-Styling, welches aber nicht jedermanns Sache ist. Da aber nun nicht jeder Zugriff auf einen talentierten Hobby-Friseur hat, man aber sein Haar natürlich auch in Zeiten des Coronavirus etwas unter Kontrolle halten möchte, gibt es hier auch Do-It-Yourself Lösungen, die man durchaus umsetzen kann.

Haare selber schneiden: YouTube Videos helfen beim Einstieg

Was natürlich immer geht, das ist der klassische Kochtopf-Schnitt und ja, es geht, aber muss natürlich auch nicht wirklich sein. Haarschneide-Videos mit Anleitungen, Tipps rund um das Thema Haare selber schneiden gibt es natürlich reichlich hier auf YouTube und die sind oftmals natürlich eine wertvolle Hilfe, wenn man sowohl Hippie-Frisur als auch Kochtopf-Styling vermeiden möchte. Hier sollte man sich aber erst ein paar Videos anschauen, um die besten und vor allem seriöse Haarschneide-Videos zu finden. Hat man ein gutes Video zum Haare selber schneiden gefunden, am Besten dann alle Schritte in einer kleinen Anleitung auf Papier aufschreiben, sodass man diese beim eigentlichen Schnitt dann immer zur Hand hat.

Erheblich erleichtert wird der Haarschnitt mit einem professionellen Haarschneide-Gerät, welche mit etwas Feingefühl schon ein gutes Ergebnis auch bei der eher ungeübten Heim-Frisur hervorzaubern können. Diese kommen meist auch mit einen umfangreichen Set an Aufsätzen mit unterschiedlichen Längeneinstellungen, sodass man sich vorsichtig an ein solches Haarschneidegerät herantasten kann. Im Normalfall sind Haarschneider aber mittlerweile doch überraschend gut und auch von Haarschneide-Neulingen gut zu bedienen. Gerade das Ausdünnen der Haare wird damit fast schon zum Kinderspiel. Nur für Konturen muss man dann noch die Schere verwenden.

Empfehlenswerte Haarschneider zum Haare selber schneiden sind zum Beispiel:

Braun Haar- und Bartschneider BT7220Braun Haar- und Bartschneider BT7220 (gut 70 Euro)

mit Präzisionsrad für 39 Längeneinstellungen, 100 Minuten kabelloses Trimmen nach einer Aufladung von nur 1 Stunde, präzise Linien und Konturen am Hals und an den Wangen, lebenslang scharfe Metallklingen

Braun Haar- und Bartschneider BT7220 bei Otto

ProfiCare Haar- und Bartschneider PC-BHT 3014ProfiCare Haar- und Bartschneider PC-BHT 3014 (gut 27 Euro)

mit 5 Kammaufsätzen, Ausdünnfunktion, optionaler Netzbetrieb

ProfiCare Haar- und Bartschneider PC-BHT 3014 bei Otto

Philips Haar- und Bartschneider MG7770/15 Philips Haar- und Bartschneider MG7770/15 (gut 120 Euro)

Sehr professioneller Haarschneider mit 18 Aufsätzen für Gesicht, Haare und Körper und einer Akkulaufzeit von immerhin bis zu 5 Stunden. Zusätzlich mit Metalltrimmer + Hautschutz zur bequemen Rasur der Körperbehaarung. Der Wet&Dry Philips kann auch unter der Dusche verwendet werden, auch wenn man dies jetzt vielleicht für die Nutzung zum Haare schneiden verwenden wird. Ein echtes Multifunktionsgerät für so ziemlich jedes zu schneidende Haar, welches an unseren Körper wächst.

Philips Haar- und Bartschneider MG7770/15 bei Otto

Philips Haar- und Bartschneider MG7770/15 bei Amazon

Grundig Haar- und Bartschneider MC 3342Grundig Haar- und Bartschneider MC 3342, mit Koffer (gut 40 Euro)

Das Grundig Haar- und Bartschneider MC 3342 Set ist ein echtes Komplettset. Neben dem Haarschneider ist hier auch gleich ein umfangreiches Friseurzubehör wie Frisierumhang, Haarclips, Kamm, Schere, Haarentfernungspinsel, Reinigungsbürste und Öll, alles verpackt in einem Koffer enthalten. Die Anzahl der Aufsätze ist allerdings mit nur 2 etwas magerer.

Grundig Haar- und Bartschneider MC 3342 bei Otto

Grundig Haar- und Bartschneider MC 3342 bei Amazon

Remington Haar- und Bartschneider HC363C Remington Haar- und Bartschneider HC363C (gut 40 Euro)

Auch beim Remington Haar- und Bartschneider HC363C gibt es umfangreiches Zubehör wie Schere, Bürste und Kamm. Hier gibt es auch gleich 8 verschiedene Kammaufsätze mit einer Schnittstufenlänge von 3 – 25 mm sowie hilfreiche Führungskämme für linkes und rechtes Ohr und Aufsteckkämme. Dies alles verpackt in einem Profi-Koffer. Akkulaufzeit gut 40 Minuten, was normalerweise locker reicht. Sehr interessantes, vielversprechendes und gut bewertetes Haarschneide-Set.

Remington Haar- und Bartschneider HC363C bei Otto

Remington Haar- und Bartschneider HC363C bei Amazon

Noch viel mehr Haarscheide-Geräte

Noch viel mehr Haarschneide-Geräte und auch Komplett-Sets von Braun, Philips, Moser und weiteren bekannten Herstellern in allen Preisklassen und Ausstattungsstufen findet ihr in der Angebotsliste hier bei Otto oder hier bei Amazon.

Erfreulicherweise haben die meisten Haarschneide – Geräte recht gute Bewertungen, es scheint also durchaus gut für viele zu funktionieren.

Gesunde HaareNatürlich ist die Coronavirus – Krise alles andere als eine lustige Sache, nicht für Erkrankte und auch nicht für Friseure und viele andere Geschäfte und Beschäftigte. Dennoch kommt man besser durch Krisen, wenn man, sofern möglich, auch alles mit etwas Humor sieht und einfach das Beste daraus macht. Sofern irgendwie möglich natürlich. Bleibt gesund und viel Erfolg mit dem

Unsere Besucher interessieren sich auch für: