Werbung

Mit dem Auto sicher ins Frühjahr unterwegs

Geposted in Buntes

Die warme Jahreszeit steht an und damit lockt auch der eine oder andere Ausflug mit dem Auto ins Grüne, denn tolle Ausflugsziele gibt es in jeder Region. Damit du diesen Ausflug aber unbeschwert genießen kannst, solltest Du nach dem langen Winter dein Auto zunächst fit und sicher für den Frühling machen. Dabei gibt es einiges zu bedenken, von der Autowäsche bis zum sicheren Fahren dank eines geeigneten Handyhalter Auto.

Das Auto fit für den Frühling machen

Praktisch immer dürfte nach dem langen Winter  als erstes eine gute Autowäsche anstehen. Während das Äußere wahrscheinlich die Autowaschanlage übernimmt, kannst du das Innenleben vielleicht auch Zuhause erledigen. An einem schönen Tag kann sogar dies zu einem schönen Erlebnis werden, also den Kaffee-to-Go Becher gefüllt, Staubsauger und jede Menge Reinigungstücher und etwas Wasser und los geht es. Bei chemischen Reinigungsmitteln solltest du aber vorab prüfen, welches für dein Auto geeignet sind. Für die Sicherheit und einen guten Blick ganz besonders wichtig sind bei der Reinigung auch die Autoscheiben.

Handyhalterung für mehr Sicherheit beim Fahren

Wer einen Ausflug macht, der wird in der Regel auch sein Smartphone mitnehmen. Nicht nur, um im Notfall einen Service rufen zu können, sondern auch weil die Geräte ja mittlerweile hervorragende Navi-Funktionen an Bord haben. Man möchte sein Ziel ja auch problemlos und zeitnah erreichen.

Aber nicht nur weil es ein Bußgeld kostet, sondern auch im eigenen Interesse ist es für die Sicherheit im Auto dabei wichtig, dass du nicht mit dem Handy am Steuer telefonierst. Damit du trotzdem auch im Auto mobil flexibel bist, kannst du dir eine passende Handyhalterung für dein Smartphone besorgen. Diese kannst du nach erfolgter Innenreinigung deines Autos passend anbringen. Dank der Sprachsteuerung moderner Smartphones, können deine Hände so am Steuer bleiben. Und es gibt mittlerweile ja wirklich pfiffige Handyhalter Auto – Lösungen, mit den du die optimale Nutzung für deinen Bedarf einrichten kannst. So kannst du Handhalterungen fürs Auto

  • am Lüftungsgitter deines Autos anbringen, alternativ gibt es aber auch Autohalterungen, die am CD-Spieler angebracht werden können, falls dein Auto (noch) einen solchen hat
  • wenn vorhanden, so gibt es auch Handyhalterungen für Getränkehalterungen im Auto, wobei diese je nach Position oftmals nicht so gut in Kombination mit der Nutzung der Navi-Funktionen geeignet sind
  • die klassischen Halterungen für das Armaturenbrett im Auto. Gibt es mit Saugnapf, magnetisch oder auch mit Sticky-Pads, diese sind meist optimal, wenn auch eine Navi-Funktion wichtig ist, da hiermit das Smartphone gut im Sichtfeld während der Fahrt positioniert werden kann. Praktisch sind dabei alle Lösungen, bei denen sich das Handy problemlos abringen und entfernen lässt

Es gibt sehr verschiedene Lösungen, sodass es kein Problem sein sollte, die für dich optimale Handyhalter Auto Lösung zu finden. Kleiner Tipp: Wenn dir die Navi-Funktion wichtig ist, dann ist eine schwenkbare Handyhalterung sehr komfortabel.

Dein Auto ist schön sauber, dein Handy regelkonform sicher angebracht, aber ein paar Aufgaben warten noch auf dich!

Zeit für einen Reifenwechsel

Auto Reifen - Profiltiefe messenIm Frühjahr steht natürlich auch ein Reifenwechsel an: Zeit für Sommerreifen. Die allgemeine Faustregel von Ostern bis Oktober ist eine gute Orientierung, aber der optimale Zeitpunkt hängt vor allem von der Witterung und deiner Region ab. Wer im Alpenraum wohnt, der wird sicher noch nicht Anfang April Sommerreifen aufziehen. 20-30 Euro kostet ein Reifenwechsel normalerweise in der Werkstatt, aber wer begabt ist und einen sicheren Standplatz hat, der kann dies theoretisch auch selber machen. Sicherer und bequemer ist aber oft doch die Autowerkstatt. Hier kann man seine Reifen meist auch gleich einlagern lassen, was den Transport und die Lagerung erspart. Eine gute Werkstatt überprüft dabei sowohl bei den einzulagernden Reifen als auch bei den Sommerreifen sowohl die Qualität als auch den Luftdruck. Zudem wirft eine gute Werkstatt beim Reifenwechsel auch gleich einen Blick auf den Zustand der Bremsen. Bist du also kein Auto-Profi lohnt der Weg in die Werkstatt zum Reifenwechsel.

Flüssigkeitsstände im Auto prüfen

Nach dem Winter sollte man auch einige Routine-Überprüfungen am Auto durchführen. Wahlweise selber oder vielleicht auch beim Reifenwechsel-Termin in der Werkstatt. Vor allem sind dies die Flüssigkeitsstände, also:

  • Scheibenwischeranlage
  • Kühlmittel-Flüssigkeit
  • Ölstand

wenn du selber tätig wirst, dann achte darauf, dass dein Auto kalt ist, da sonst teilweise Verletzungsgefahr besteht. Der Kühlmittelbehälter ist dabei meist mit dem Warnhinweis „Vorsicht Verbrühungsgefahr” versehen.

Bei modernen Autos ist die Kühlanlage normalweise praktisch wartungsfrei, trotzdem kann es vorkommen, dass durch Undichtigkeiten, eventuell Marderbissen, es zu Verlusten kommt. Bei der Kühlmittel-Flüssigkeit ist es wichtig, dass du eine Mischung verwendest, die für dein Auto vom Hersteller vorgegeben ist. Der Kühlmittel-Behälter hat die Markierungen Min und Max, das Niveau sollte hier bei kaltem Motor in der Mitte liegen. Ist der Kühlmittelbestand deutlich zu niedrig, so kannst du diesen vorübergehend mit normalem Wasser auffüllen, solltest die Ursache dann aber in der Werkstatt abklären lassen.

Auto-Check - ScheibenwischerflüssigkeitDie Scheibenwischeranlage kannst du problemlos selber auffüllen, wobei du auch im Frühjahr auf den Frostschutz achten solltest, also außer im Notfall nicht nur reines Wasser auffüllen.

Ausführliche Tipps für deinen selbst durchgeführtes Auto-Checkup findest du in unserem Artikel „Auto Check-Up selbst gemacht, wer braucht da Männer“.

Auto-Beleuchtung prüfen!

Wichtig Auto-Beleuchtung: prüfe auch, ob alle Lichter an deinem Auto inklusive Blinker und vor allem die Bremslichter noch korrekt funktionieren. Und auch wenn es vielleicht lächerlich klingt: prüfe vor deinem Ausflug auch, ob du genug Sprit an Bord hast. Es gibt durchaus Regionen, wo die nächste Tankstelle nicht um die nächste Ecke liegt!

Und jetzt ab ins Vergnügen!

Auto gewaschen, Reifen gewechselt, Lichter und Flüssigkeiten geprüft und sogar das Handy mit der passenden Handy Halterung Auto sicher und regelkonform angebracht? Dann steht deinem Ausflug mit dem Auto ins Grüne, um das Frühjahr so richtig zu genießen, nichts mehr im Wege. Picknickkorb füllen und los geht es mit dem sicheren Gefühl, dass dein Auto und Du optimal für einen sicheren Ausflug vorbereitet ist.

Werbung

Servietten aus 100% Leinen

Unsere Besucher interessieren sich auch für: