Werbung

skoobe eBook Bücherei
Mit der eBook-Flatrate um die Welt: Für iOS und Android. Jetzt 30 Tage gratis testen.

Shopping mit der Edeka App

Geposted in Buntes, Vegetarier

Wenn es um das Einkaufen geht, dann gibt es verschiedene Typen. Die, die nie planen und einfach einkaufen, wenn sie Lust und Zeit haben, oder einfach, wenn sie etwas dringend brauchen. Diese Gruppe kümmert sich mitunter auch nicht um Angebotszettel und Preisvergleiche. Andere studieren Angebotszettel, die ins Haus flattern schon gründlicher und je nach Typ und Ausprägung wird dann schon genauer verglichen und geplant und natürlich auch entsprechende Einkaufslisten erstellt. Und dann gibt es die neue Gruppe, die keine Handzettel mehr studiert, sondern sich einfach die neuesten Angebote per App auf das Smartphone holt. Ob dies auch mit Planung kombiniert wird, oder der Einkauf doch eher spontan erfolgt, hängt sicher vom einzelnen Typ ab.

Edeka bietet für die letzte Gruppe nun eine praktische App, die den Kunden und potenziellen Einkäufern das Leben leichter machen soll. Leichter wird es schon mal Smartphone Besitzern insofern gemacht, weil die App für verschiedene Systeme angeboten wird: iPhone, Windows Phone 7 und Android basierte Smartphones. So bleibt kaum eine Benutzergruppe ausgespart.

Einkaufsliste schreiben mit Komfort

Die Edeka App bietet zunächst mal einen Markt – Finder, was sicher ganz praktisch ist, wenn man sich mal außerhalb des gewohnten Lebensbereiches befindet. Weiß man wohin, so ermöglicht einem die App das Schreiben einer Einkaufsliste, wobei einem die Eingabehilfe auch gleich passende Produkte vorschlägt, was müden Fingern entgegenkommt. Scannt man die Barcodes von Artikeln im Haus, kann man auch diese gleich hinzufügen. Noch praktischer: Wählt man ein Rezept aus der Rezeptdatenbank, kann man gleich die hierfür benötigten Lebensmittel der Einkaufsliste hinzufügen.

Die App unterstützt auch QR-Codes aus Werbemitteln, mit deren Hilfe beispielsweise schnell Rezeptvorschläge erstellt werden können. Sieht man also tolle Angebote mit QR-Code in einem Edeka-Zettel, weiß aber nicht so recht, was man damit anfangen soll, so kann einem ein Rezeptvorschlag weiterhelfen.

Informieren über aktuelle Angebote

Selbstverständlich informiert die App auch über aktuelle Angebote, passend zum eigenen Markt, auch die Angebote mehrerer Märkte können abgerufen werden.

Umfangreiche Rezeptdatenbank

Wer noch keine Idee hat, was er kochen soll oder einfach mal Lust auf Neues hat, der wird sich über die umfangreiche Rezeptdatenbank mit über 60 Kategorien freuen inkl. einer Kategorie für Vegetarier. Und mit dem Rezept Shaker kann man sich auch Rezepte vorschlagen lassen, die auf Zutaten basieren, die man gerade im Hause hat.

Spielspaß für zwischendurch

Als kleinen Spielspaß kann man – wie aus der Werbung bekannt – seine Geschicklichkeit beim exakten Abschneiden von Wurst beweisen.

BMI-Check und Nachrichten

Wer jetzt vor lauter Lust und Spaß an der App sich zu viel verführen lässt, für den könnte der eingebaute BMI-Check eine Hilfe sein, sodass die Kontrolle über die eigenen Maße nicht ganz verloren geht.

Last, but not least bietet einem die App auch Nachrichten über alle Sonderaktionen, die eventuell im eigenen Wunschmarkt stattfinden, etwa, wenn sich der Nikolaus ankündigt und für Besitzer einer DeutschlandCard ist eine Funktion zum Abrufen des eigenen Punktestandes eingebaut.

Fazit: praktische App mit vielen Komfortfunktionen und einer umfangreichen Rezeptdatenbank, die zudem für alle gängigen Systeme erhältlich ist und das Einkaufen ganz sicher erleichtern kann.

Edeka-App: Informationen und Download

Edeka Logo – Quelle: © Edeka Presseinformationen

Werbung

Unsere Besucher interessieren sich auch für:

Werbung