Werbung

Keilabsatz: Damenschuhe-Mode
Aktuelle Styles in der Schuh-Welt

Geposted in Mode und Styling

Wer es auffällig mag, ist mit den neusten Trends in der Schuhmode glücklich. Viele der ausgefallenen Treter sind echte Hingucker, langweilig war gestern. Die aktuellen Schuh-Styles entdecken modeaffine Mädels nicht nur auf den internationalen Laufstegen. Mittlerweile sind viele Strömungen im Alltag angelangt. Was Promis, Blogger und bekannte Influencer vormachen, leben unzählige schuhbegeisterte Ladys gerne nach.

Bitte mit Farbe

Keilabsatz: Damenschuhe-ModeDezentes Braun und Schwarz ist vorbei – ab jetzt kommt Farbe ins Spiel. Und das nicht zu knapp. Denn die aktuelle Schuh-Mode knallt so richtig. Orange gehört zu den neuen Trends – und bildet damit einen tollen Kontrast zur lässigen Denim Jeans. Ebenfalls angesagt sind leuchtende Sommerfarben wie Grün, Rot oder Blau. Metallic-Elemente bringen einen edlen Glanz ins Spiel und lassen sich gut mit warmen Tönen kombinieren. Einen krassen Gegensatz dazu bilden fast unsichtbare Schuhe. Modelle mit hoher Transparenz sind das Must-have der Saison. Dabei werden Absätze aus Plexiglas mit feinen Mesh-Einsätzen kombiniert. Dieser Hauch von Nichts passt zu fast jedem Look und lässt sich toll in den Lieblings-Style integrieren.

Mismatched

Was ist denn da schief gelaufen? Ist die Trägerin der Schuhe etwa farbenblind? Wer nie vom „Mismatched-Shoe“-Phänomen gehört hat, wird erstaunt schauen, wenn die Ladys ab sofort dieselben Schuhe in unterschiedlichen Farben tragen. Alternativ gibt es auch dasselbe Modell in unterschiedlichem Design. Zu diesem Style braucht es im Alltag gewiss eine Portion Mut, denn auffallen ist garantiert. Doch genau das ist so spannend am Mode-Zirkus. Wer passend zum black-white-Outfit einen schwarzen und einen weißen Schuh trägt, stellt den originellen Trend fast dezent dar.

Tierisch gemustert

Dieser Style kommt immer wieder in Mode – diesmal sind Animal-Prints rund um den Schuh ein Muss. Egal, ob Leo-Look, Zebra oder Kuh, tierisch gemustert ist in. Dabei zieht sich der Trend durch nahezu alle Modelle. Sneakers im Tiger-Style sind ebenso angesagt, wie Pumps im Reptilienlook. Auch diese Schuhe sind alltagstauglich. Oft passen sie zu gedeckten Erdtönen und wirken, kombiniert mit einem schlichten Business-Outfit, fast schon ruhig.

Details im Fokus

Es sind die Kleinigkeiten, die dem Kleidungsstück das gewisse Extra geben. Manchmal fallen diese Kleinigkeiten auch etwas größer aus. Bei Schuhen darf es im Sommer glitzern und glänzen – alle Girlies werden ihre Freude haben. Pailletten, Steinchen und Funkelstoff, der Glamour-Faktor ist hoch. Mutige Modefans kombinieren diese Schuhe mit noch mehr Glitzer. Wer es dezenter mag, lässt seine Fußbekleidung als Highlight eines schlichten Looks glänzen. Andere Details geben eher klobigen Tretern einen zauberhaft femininen Touch. So sind verspielte Fransen und Federn als Verzierung angesagt. Auch Perlen verleihen burschikosen Schlappen eine feine Note.

Klare Kanten

Mal war spitz angesagt, dann trug frau rund – und nun stehen eckige Schuhe im Fokus. Ob Stiefelette, Pumps, Sandalette oder Schlüpfschuh, eine kantige Zehenkappe muss es sein. Der Look setzt sich bei allen hochkarätigen Designern durch und wird absolut alltagstauglich werden. Vorsicht gilt für Frauen mit großen Füßen. Die Form lässt den Schuh optisch lang wirken. Wer bei Schuhgröße 40 + liegt, greift besser weiterhin zum spitzen Modell.

Werbung

Unsere Besucher interessieren sich auch für:

Werbung
medox.de