Werbung

70 YEAH! Geburtstagsdeals über alle Sortimente:
OTTO feiert 70 YEAH! und bieten sortimentsübergreifende Geburtstagsdeals!

Geruch Natur
Hormone verstehen und natürlich regulieren (Buchtipps)

Geposted in Gesundheit

Hormone übernehmen in unserem Körper wichtige Funktionen und regulieren so unser körperliches und seelisches Wohlbefinden. Hormone beeinflussen praktisch alle Bereiche. So beeinflussen sie bei Frauen den Menstruationszyklus, sie beeinflussen die Fruchtbarkeit, auch die sexuelle Lust und sie können in den Wechseljahren bei einem nicht ausgeglichenen Hormonhaushalt Wechseljahrbeschwerden auslösen. Hormone sind dabei Boten, die Informationen von und zwischen Organen und Geweben transportieren. Die Wirkungskette dabei ist oftmals komplex, umso wichtiger ist es, sich ein wenig über die Grundlagen zum Thema Hormone zu informieren, auch um die Vorgänge im eigenen Körper besser verstehen tu können. Für viele Frauen ist es dabei auch wichtig, den Hormonhaushalt, wann immer möglich, auf natürliche Weise zu regulieren, zumal Hormontherapien nicht unumstritten sind.

Natürlich ist in der Regel bei Problemen ein Arzt immer die beste Anlaufstelle, dennoch schadet es nicht sich auch selbst Wissen anzueignen. Dies aber wünschenswert aus seriösen Quellen wie z. B. aus Büchern erfahrener Autoren, die bei diesem Thema Fach-Autoren sein sollten. Mit eigenen Wissen versteht man Arzt nicht nur besser, sondern kann auch gezielter diesem Hinweise geben, ebenso erleichtert es auch diesen möglicherweise kritisch zu hinterfragen.

Hier 3 Buchtipps zum Thema Hormone verstehen und Hormone natürlich regulieren

Natürliche Hormontherapie: Alles Wissenswerte über Hormone, die Ihre Gesundheit ins Gleichgewicht bringen

Natürliche Hormontherapie: Alles Wissenswerte über Hormone, die Ihre Gesundheit ins Gleichgewicht bringen von Dr. med. Annelie Scheuernstuhl und Anne Hild widmet sich den Möglichkeiten, wie man Hormonstörungen selber erkennen kann und wie man diese, wenn vorhanden, auf eine natürliche Weise behandeln und wieder ins Gleichgewicht bringen kann. Das Buch erklärt sehr ausführlich die Wirkungsweise der Hormone im menschlichen Körper wie auch typische Beschwerden, wenn das Gleichgewicht gestört ist. Im Buch findet man auch Erfahrungsberichte.

Das Spezialgebiet von Frau Scheuernstuhl (Fachärztin für Allgemeinmedizin, Psychosomatik und Naturheilkunde) ist die biologische Hormontherapie, Frau Hild wiederum ist ausgebildete Heilpraktikerin und klassische Homöopathin, die sich seit Jahren mit der Bedeutung und Wirkung der Hormone auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden beschäftigt. Eine vielversprechende Kombination aus Fachwissen, was zu einem Buch geführt hat, welches sehr gute Bewertungen bekommt.

Gelobt wird dabei auch, dass man als Leser kein eigenes Fachwissen mitbringen muss, um die Informationen verstehen zu können.

Natürliche Hormontherapie: Alles Wissenswerte über Hormone, die Ihre Gesundheit ins Gleichgewicht bringen findet man als Taschenbuch hier bei Amazon

Hormone bewegen mein Leben: Den weiblichen Hormonhaushalt natürlich ausbalancieren von Sabine Hauswald

Ein noch sehr neues Buch, indem die erfahrene Autorin ausführlich erklärt, was Hormone überhaupt sind, welche Hormondrüsen es gibt und welche Hormone, diese steuern und vor allem natürlich, welche Auswirkungen Hormondrüsen bzw. die ausgeschütteten Hormone auf uns haben. Das Buch führt durch das Hormonleben der Frau, gibt Informationen zur natürlichen Balance und bietet auch konkrete Hormowerte. Ebenso zeigt es mögliche Therapien bei Problemen auf und ganz wichtig liefert es auch Fragebögen, die helfen können mögliche Probleme zu erkennen bzw. einzugrenzen.

Ein hilfreiches und informatives Buch, welches trotz der Komplexität liebevoll und gut verständliche geschrieben ist. Ob du einfach nur ein gutes Nachschlagewerk suchst, die Abläufe in deinem Körper besser verstehen möchtest oder ob du vielleicht ganz konkret das Gefühl hast, dass du nicht ausgeglichen bist oder die Lebensfreude und Power hast, die du vielleicht haben solltest, dann findest du hier offensichtlich ein sehr ansprechendes buch zum Thema Hormone.

Hormone bewegen mein Leben: Den weiblichen Hormonhaushalt natürlich ausbalancieren von Sabine Hauswald findest du hier bei Amazon

Hormone natürlich regulieren von Günther H. Heepen (GU Ratgeber)

Ein kompaktes Buch, welches erklärt, wo unsere Hormone im Körper produziert werden, welche Hormone es gibt und was man selber für die eigene hormonelle Fitness tun kann. Dabei geht es nicht „nur“ um frauen-typische Hormon-Themen wie PMS, Wechseljahre, Fruchtbarkeit, sondern auch um weitere Auswirkungen von Problemen im Hormonhaushalt wie Diabetes, Schilddrüsenerkrankungen, Migräne, Akne und Depressionen und mehr.

Das Buch liefert Informationen zu bioidentischen Hormonen, homöopathischen und pflanzlichen Mitteln, Ernährungsempfehlungen und Reflexzonentherapie und bietet im Buch auch eine ausführliche Beschreibung hormonell bedingter Erkrankungen und ihrer Therapie.

Ein Buch, welches sehr gute Bewertungen bekommt, auch wenn die Meinungen etwas auseinandergehen, wenn es um den Schwierigkeitsgrad beim Verständnis geht, aber das Thema als solches ist ja nun auch halt sehr komplex. Es muss erwähnt werden, dass die wohl im Buch beschriebene hormonelle Therapie als Selbstmedikation auch von wenigen kritisch bewertet wird.

Hormone natürlich regulieren von Günther H. Heepen (GU Ratgeber) gibt es hier bei Amazon

Da wir bei Pinkies keine ausgebildeten Mediziner sind, können wir allgemein die inhaltliche Qualität der Bücher aus medizinischer Sicht nicht bewerten. Wir achten aber darauf, dass die Bücher gute Bewertungen haben und einen seriösen Eindruck machen.

Grundsätzlich empfehlenswert ist es, neben einem hoffentlich guten Frauenarzt zur Hand, wenn man sich ruhig 2-3 Bücher zum Thema besorgt und so vielleicht auch verschiedene Ansichten, sofern vorhanden, berücksichtigt. Seriöse Quellen im Internet können das Ganze natürlich wundervoll ergänzen.

Werbung

Unsere Besucher interessieren sich auch für:

Werbung