Werbung

GEFRO Balance Probierpaket - Jetzt gratis testen!

BH Brustumfang und Torso messen
Der Perfekte Sitz – BH Größen messen

Geposted in Mode und Styling

Laut einem Artikel bei GoFeminine tragen 50% der Frauen die falsche BH Größe, dabei bestimmt ein gut sitzender BH auch unser Wohlgefühl und beeinflusst auch die Wirkung der darüber sitzende Kleidung. Die eigene BH Größe zu kennen und bestimmen zu können, bedarf nur wenig. Hier unsere Anleitung für den perfekten Sitz beim BH durch Wahl der richtigen Größe.

Welche BH Größe man hat, ist von zwei Messungen abhängig:

  • Der Umfang des Torsos direkt unter den Brüsten
  • Der Umfang der Brüste auf ihrer vollsten Stelle

Das Verhältnis zwischen diesen zwei Messungen, also der Messdifferenz in Zentimeter, bestimmt die Cup Größe eines BH. Diese Informationen können dann berücksichtigt werden beim Einkaufen eines neuen BHs.

Wie wird für einen BH gemessen?

Die Messungen sollten im Stehen vorgenommen werden, dabei sollte der Körper in einer entspannten, aber geraden Position sein.

Ffür einen BH gemessenDer Torso (Unterbrustumfang) wird direkt unter den Brüsten genommen. Das Maßband sollte dabei an gleiche Höhe vorne und hinten angelegt werden und sollte etwas eng gehalten werden, das Atmen sollte aber trotzdem noch leicht fallen. Die Messung sollte dann abgerundet werden, und zwar auf die verfügbare BH Größe, also 65, 70, 75, 80, 85 und so weiter, die am Nächsten kommt.

Der Brustumfang wird über dem vollsten Teil der Brust gemessen. Hierbei sollte keine Bekleidung getragen werden. Das Maßband sollte auf gleicher Höhe sowohl vorne an der Brust als auch am Rücken angesetzt werden und etwas locker aufliegen, sodass die Brüste nicht gedrückt werden.

Diese zwei Messungen können jetzt verwendet werden, um die richtige Größe festzulegen. Hierzu benötigt man die Zentimeter – Messung des Torso und die Messdifferenz zwischen Torso und Brustumfang. Beispiel: Wenn der Torso 80 cm misst und der Brustumfang 95 cm, dann brauchst du die Werte 80 cm und 15 cm (95 minus 80).

Die Messungen richtig umsetzen

Beim Kauf eines BH sind die zwei Größen auf der Packung und/oder Label angegeben, erst eine Nummer, dann ein Buchstabe:

  • Die Nummer ist entsprechend der Unterbrustumfang in Zentimeter,
  • Der Buchstabe bezeichnet die Cup-Größe (manchmal auch Körbchengröße genannt).

Wie bei anderen Konfektionsgrößen für Kleidungen, gibt es fast immer Schwankungen von Hersteller zu Hersteller, Esprit würde nicht exakt die gleichen Größen wie Triumph oder Lascana produzieren. Obwohl Größentabellen im Regal gleich angegeben werden, kann es dennoch zu Abweichungen wegen des unterschiedlichen Stils und Schnitts geben, beim BH genauso wie bei jeder Kleidung. Dies bedeutet, dass man bei jedem Hersteller Erfahrungen zu sammeln braucht, dies verstehen aber gute Firmen und bieten daher ja oft kostenlose Retouren an. Dieses Problem hat man natürlich nicht in High Street Shops.

Cup Größen sind auf folgende Messdifferenzen basiert:

  • Cup Größen - MessdifferenzAA: 10-12 cm
  • A: 12-14 cm
  • B: 14-16 cm
  • C: 16-18 cm
  • D: 18-20 cm
  • E: 22-22 cm
  • F: 22-24 cm
  • G: 24-26 cm

Für unser Beispiel, 80 cm und 15 cm, würde dies dann zu einer BH Größe 80B führen. Bei größeren Größen kann es Abweichungen geben in den Messdifferenzen, hier ist es empfehlenswert, die Größentabellen gut zu überprüfen.

Verwirrende Empfehlungen für Größen

Bei den Empfehlungen, für die richtige BH Größe, kann es manchmal sehr verwirrend werden. Der Grund dafür liegt meistens an der Kalkulation für die Körbchengröße. Bei der Messung von 80 cm Torso und 95 cm Oberbrust ergibt sich ein Unterschied von 15 cm – dies bedeutet Körbchengröße „B“, also 80B. Wenn dieser BH dann aber zu eng um den Torso sitzt, wird hier eine Größe größer für die Unterbrustbreite und eine Cup-Größe weniger empfohlen – 85A. Der Grund dafür ist, dass sich die Messdifferenz geändert hat, und lässt bei 85 cm nur 10 cm zwischen den zwei Messungen übrig, also 85 cm Torso – 95 cm Oberbrust.

In der Regel empfehlen Hersteller:

Wenn das Unterbrustband zu eng sitzt, probiere eine Größe größer als deine Messung für die Unterbrustweite ergeben hat und eine um eine Stufe kleinere Cup – Größe.

Wenn das Unterbrustband zu locker passt, probiere eine Größe weniger Unterbrustband und eine Stufe größer bei der Cup Größe.

Deine Messungen können sich ändern

BH Pass-PerfektDie richtige Größe muss über die Jahre hinweg nicht immer gleich bleiben. Diese Größe kann sich durch Ab- und Zunehmen, durch Schwangerschaft, körperliche Veränderungen beim Altern oder auch während der Wechseljahre ändern. Daher sind regelmäßige Messungen empfehlenswert, besonders bei merkbaren Änderungen.

Werbung

Merino-Filzwolle extrafein

Unsere Besucher interessieren sich auch für:

Werbung

GEFRO - Suppen, Soßen und Würzen