Werbung



Neue Spiele für den Entdeckercampus

Vor einiger Zeit hatten wir euch in dem Artikel „Kinder entdecken die Wissenschaft mit dem Entdeckercampus“ die tolle Kinderwebseite „Der Entdeckercampus“ vom renommierten Fraunhofer-Institut vorgestellt. Beim Entdecker Campus geht es darum, Kinder auf spielerische Weise für Technik und Wissenschaft zu begeistern. Angelehnt ist der Entdecker Campus an dem tollen Kinderbuch Romy, Julian und der Superverstärker. Auf dem Entdecker Campus können Kinder auf lustige und unterhaltsame Weise z.B. lernen, wie eine Solaranlage funktioniert und vieles mehr, alles verknüpft mit einem unterhaltsamen Spiel und vollgepackt mit Videos, Rätselfragen und kleinen Spielen. Eine wirklich wunderschön und liebevoll gestaltete Seite auf der Kinder viel lernen können und gleichzeitig dabei Spaß haben und mit Freude lernt es sich immer am Besten.

Umso schöner, dass es jetzt zwei neue spannende Spiele für den Entdecker – Campus gibt, mit denen Kinder wieder auf spielerische Weise viel entdecken und lernen können:

Die Rohstoff Fabrik

Die Rohstoff-Fabrik: Mit einer Lupe suchen die Besucher in den Einzelteilen zerlegter alter Elektrogeräte nach wertvollen Rohstoffen. © Fraunhofer

Die Rohstoff-Fabrik: Mit einer Lupe suchen die Besucher in den Einzelteilen zerlegter alter Elektrogeräte nach wertvollen Rohstoffen.
© Fraunhofer

Hier lernen Kinder wie viele Schätze an in Form von wertvollen Rohstoffen in ausgedienten Elektrogeräten wie alten Fernsehern oder Handys sich verbergen. Im Speil suchen in der mit der Lupe nach einzelnen Rohstoffen und bekommen dazu erläutert, welche Funktion und Eigenschaften Rohstoffe wie Gold, Silber oder Kupfer in diesen Geräten haben.

Verständnis für Technik und Bewusstsein für einen verantwortungsvollen Umgang mit alten Elektrogeräten werden in der Rohstoff – Fabrik unterhaltsam gefördert.

Das Stromspar – Spiel

In Romys Haus befinden sich viele Elektrogeräte, die unnötig Strom verbrauchen und ausgeschaltet werden können. © Fraunhofer

In Romys Haus befinden sich viele Elektrogeräte, die unnötig Strom verbrauchen und ausgeschaltet werden können.
© Fraunhofer

Hier machen die Kinder einen Rundgang durch Romys Haus und erfahren dabei, wie viel Strom man sparen kann, wenn man nicht überall das Licht brennen lässt oder Geräte laufen lässt, die man gar nicht nutzt. Das Spiel fördert den verantwortungsvollen Umgang mit Energie – Ressourcen und auch damit auch der Umwelt und dem eigenen Geldbeutel, denn wenn auch vielleicht Kinder sich noch keine Gedanken um die Stromrechnung machen, so ist es doch besser, wenn man früh genug anfängt, sich mit dem Thema zu beschäftigen. Und Eltern wird es sicher auch freuen, denn die machen sich schon heute Gedanken.

Der Entdecker – Campus wie auch die erwähnten neuen Spiele laufen dank moderner HTML 5 – Technik auf den meisten aktuellen Browsern und da im Browser auch auf den meisten Geräten, ob Tablet oder Notebook. Vielleicht hat dein Kind ja bereits ein eigenes Kinder Tablet, hier darf man sich darüber freuen, dass der Entdecker Campus auf diesen Geräten auch per Touch – Bedienung ganz komfortabel gesteuert werden kann, was die Benutzung für Kinder noch einfacher macht.

Der Entdecker – Campus und auch die neuen Spiele sind wunderbare Möglichkeiten für Kinder Wissen auf spielerische Weise zu erwerben. Hier kann man seine Kinder sorglos auch mal eine halbe Stunde länger entdecken lassen.

>> hier findet ihr und eure Kinder den Endeckercampus

Werbung

Wolle-Rechner bei Buttinette

Werbung
medox.de

Unsere Besucher interessieren sich auch für:

.