Werbung



Stil-Tipp: Jacken in Übergrößen für Männer und Frauen

Nicht nur Frauen, auch Männer sind mitunter Opfer des Problems mit dem gewissen Übergewicht, welches viele in unserer Zeit plagt. Eine gut gewählte Jacke, ob für Business oder Outdoor, kann an dieser Stelle aber unsere kleinen Sünden verbergen, egal welches Outfit wir drunter tragen. Die richtige Wahl der Jacke kann so manchen Tag retten, wenn man ansonsten überhaupt nicht glücklich ist, über die sonstige Kleidung oder man einfach vergessen hat sein Shirt zu bügeln. Nur darf man an dieser Stelle dann nicht vergessen, seine Jacke auch anzubehalten :)

Jacken für Herren

Glücklicherweise für Männer beeinflusst Übergewicht die Wahl der Mode nicht auf die gleiche Weise, wie dies bei uns Frauen der Fall ist, was sich schone alleine durch die unterschiedliche weibliche Form begründet. Breite Schultern, welche langsam übergehen zu Taille und Hüfte sehen oft auch dann noch in vielen Körpergrößen gut aus, wenn das eine oder andere Extra Pfund sich vorfindet. Ok, es kann dann doch etwas schwierig werden, wenn das Bäuchlein anfängt, an Umfang zuzulegen, zumindest ab einem gewissen Punkt, aber mit ein paar Tipps kann sogar dieses Problem geschickt verdeckt werden, sodass man nicht nur gut aussieht, sondern sich auch großartig fühlt.

  • XXL - Übergrößen für HerrenSich messen lassen, denn es macht keinen Sinn Kleidung, und dies gilt auch für Jacken, zu kaufen, für „was sein könnte“. Einfach messen und akzeptieren, um eine korrekt passende Jacke zu kaufen, die auch Freude macht.
  • Eine zu große Jacke ist aber auch nicht die beste Wahl, denn diese kann den Effekt haben, dass man eher noch größer aussieht, als man tatsächlich ist. Daher eine gut sitzende Jacke wählen, die den eigenen Maßen entspricht, und welche komfortabel geöffnet und geschlossen werden kann.
  • Jacken mit Mustern mit großen Motiven sind eher ohne zu viele Wiederholungen zu empfehlen, wenn das Gewicht ein Problem ist.
  • Wähle dunkle Farben. Eine dunkelfarbige Jacke hilft dabei, optisch ein paar Pfunde „abzunehmen“.
  • Eine Krawatte tragen. Wenn ein kugelförmiger Bauch das Problem ist, lohnt der Versuch mit einer Krawatte. Besonders dunkle Krawatten helfen dir dabei, dünner zu wirken.
  • Gerade bei Männern mit Übergröße kann eine Jacke Wunder wirken, wenn diese im Team mit Hosen in der gleichen Farbe getragen wird. Dies bewirkt eine durchgehende Linie, die verschlankt. Hosen wirken übrigens schlanker, wenn diese keine Falten haben.
  • Erwäge maßgeschneiderte Jacken, diese sind gut geschnitten und sehen entsprechend gut aus bei jeder Größe. Eine sorgfältig gewählte Nadelstreifen Jacke mit vertikalen Streifen gibt Länge und verleiht eine dünner machende Wirkung.

Jacken für Männer mit Übergröße wie hier können so manches Problempölsterchen sehr geschickt verbergen, sodass auch dann einem eleganten Outfit nichts entgegensteht.

Jacken Tipps für Frauen

Jacken für Frauen mit Übergröße sind ein Geschenk des Himmels. Diese helfen jede Menge von kleinen Stellen zu verdecken, sodass man auch dann einfach toll aussieht. Ein paar Tipps können bei der Wahl der passenden Jacke helfen:

  • XXL - Übergrößen für FrauenVermeide kurz geschnittene Jacken, diese betonen nur dein Unterteil und bewirken so, dass dieses größer erscheint, als notwendig. Jacken, die so geschnitten sind, dass diese dein Unterteil bedecken, sind eine gute Wahl für Frauen mit Übergröße.
  • Wenn du die richtige Jacke für dich gefunden hast, dann hat es sich bewährt bei der Farbe zu bleiben, die diese Jacke hat. Eine einheitliche Farbe durchgehend für dein Outfit gibt einen Eindruck der Einheitlichkeit, der schlanker wirkt als eine gemischte Farbzusammenstellung.
  • Leicht und nicht zu eng. Eine Jacke in einem solchen Stil funktioniert wunderbar feminin und verbirgt Problemzonen. Der Schnitt sollte nicht zu eng sein, da dies nur deine pausbäckigen Bereiche hervorheben würde. Eine leichtgewichtige luftige Jacke kann offen oder geschlossen getragen werden. Für die, die es sich zutrauen, kann eine solche auch mit einem Gürtel um die Taille getragen werden.
  • Sorgfältig genähte und geschnittene Jacken wählen, denn wer sieht in gut geschnittenen Jacken nicht super aus. Geschickte Nähte können deine Taille betonen und auch die weiblichen Kurven ausgleichen.

Die Wahl der richtigen Jacke bei Männern und Frauen mit Übergewicht braucht ein wenig mehr Aufmerksamkeit, kann dann aber auch elegant Problemzonen verbergen. Wichtig ist vor allem der gute Sitz und die Wahl von Jacken, die ablenken von Problemzonen, statt diese zu betonen. Männer mit Bauch etwa sollten daher die Aufmerksamkeit eher auf das Gesicht lenken bzw. den oberen Bereich, etwa durch Betonung der Schultern bei Jacken. Pfunde verschwinden zwar nicht durch die richtige Jackenwahl, aber sie können doch helfen uns dünner wirken zu lassen, sodass wir uns einfach wohler fühlen.

Werbung

Werbung

Hochzeit bei Etsy

Unsere Besucher interessieren sich auch für:

.