Werbung

GEFRO Balance Probierpaket - Jetzt gratis testen!

Yoga Reisen für jedermann

Geposted in Fitness

Bilder von schlanken Prominenten beim Yoga praktizieren oder sehnigen, äußerst biegsamen Yoga-Lehrern vermitteln häufig den Eindruck, dass Yoga nur von solchen Menschen mit Erfolg ausgeübt werden kann, die bereits topfit sind. Doch die Voraussetzungen, damit man mit Yoga anfangen kann, liegen woanders.

Yoga reise Ziele 2011

Motivation als Grundvoraussetzung

Das wichtigste Kriterium ist, dass man sich und seinem Körper etwas Gutes tun möchte. In der heutigen Zeit bestimmen häufig Hektik und Stress den Alltag, Muskelverspannungen, Magengeschwüre oder Herzprobleme sind den meisten Menschen kein Fremdwort. Um zu entspannen, bietet sich Yoga daher hervorragend an; gleichzeitig werden Körperfunktionen reguliert, was zu einer gesteigerten Gesundheit führen kann. Wer diesen Willen aufbringt, hat bereits den ersten Schritt in die richtige Richtung getan.

Yoga auch für Kranke

Auch wer körperlich eingeschränkt ist, kann Yoga ausüben. Viele der Übungen können anstatt auf einer Yogamatte mit Hilfe eines Stuhls ausgeübt werden. Unterstützung bieten außerdem Blöcke, Yoga-Gurte und nicht zuletzt der Yogalehrer.

Je nach Erkrankung kann es sinnvoll sein, sich Kurse auszusuchen, in denen der Meditationsanteil relativ groß ist, damit der Körper nicht überanstrengt wird. Natürlich ist es beeindruckend, wenn Yogi sich rückwärts, vorwärts und seitlich scheinbar unendlich verbiegen können. Bedenken sollte man aber, dass solche Bewegungen nach jahrelangem Praktizieren entstehen und außerdem nicht das Ziel von Yoga sind. Durch die regelmäßig ausgeführten Dehnübungen lösen sich nach und nach Verspannungen, so dass man im Laufe der Zeit scheinbar von selbst gelenkiger wird.

Wichtig ist jedoch, dass die Yogalehrer gut ausgebildet sind. Man sollte darauf achten, das die Ausbildung zertifiziert ist und eine jahrelange Yoga-Erfahrung vorliegt.

Newsletter abonnieren und Yoga eBook mit 108 Seiten als Geschenk bekommen

Das Team der Yogatraumreise organisiert Yogareisen nach Andalusien, Toskana, Kärnten und Goa. Yoga Urlaub an der Ostsee (http://www.yogatraumreise.de/yoga_ruegen_ostsee_urlaub/) steht dieses Jahr auch erstmalig im Reiseprogramm.

Weitere Informationen, Reiseberichte und Bilder zu den Reisen gibt es auf der Webseite www.yogatraumreise.de

eBook YogabasicsWer den Newsletter abonniert, bekommt das eBook „Yogabasics“ mit 108 Seiten geschenkt.

Wir wünschen viel Freude an Deinem Yoga und am Reisen. Omm & weg!

Yogatraumreise bei Facebook:
(http://www.facebook.com/yogatraumreise)

[Gastartikel von Silvio Fritzsche, Yogalehrer]

Werbung

Unsere Besucher interessieren sich auch für:

Werbung

Hochzeit bei Etsy