Werbung

skoobe eBook Bücherei
Mit der eBook-Flatrate um die Welt: Für iOS und Android. Jetzt 30 Tage gratis testen.

Buchtipp: Queenig & spleenig – für alle, die England lieben

Geposted in Buntes

Queenig und spleenig: Wie die Engländer ticken ist ein Buch, das schnell zu einem Kultbuch werden könnte. Vor allem für all die unter uns, die ohnehin einen Faible für das verrückte Volk von der Insel haben – wovon es ja nicht wenige in diesem Land gibt. Bekanntermaßen sind Engländer an sich ja recht liebenswerte Zeitgenossen, die, meist leicht erkennen, sich durch ihre mitunter recht skurrilen Macken auszeichnen. Zeitgenossen, die sich so gerne für alles mögliche entschuldigen, sorry ;), und deren recht merkwürdig erscheinenden Anhänglichkeit für eigentlich überholte Traditionen, uns erstaunt. Und dann wäre ja auch noch die berühmt – berüchtigte Küche. Ok, so manches tickt halt einfach auf der Insel etwas anders, aber wie sieht es denn nun wirklich aus? Und wie kann man das Volk von der Insel verstehen?

Big-Ben-LondonQueenig & spleenig: Wie die Engländer ticken von Nina Puri bezeichnet sich selbst als England – Versteher Buch und kommt offensichtlich bei den Lesern sehr gut an. Die Autorin zeigt nicht nur die Unterschiede zwischen deutschen und Engländern auf, sondern warnt auch deutsche Touristen, was diese bei einem England Besuch besser sein lassen sollten, es sei denn sie lieben Fettnäpfchen. Das Buch geht nicht nur auf die spannenden Fragen nach Tee, Pommes mit Essig und mehr ein, sondern beantwortet auch die wichtigen Fragen, warum Engländer selbst im Winter lockeres Schuhwerk tragen, im Mini-Rock durch den Schnee stapfen, was magische Superkreisel sind, oder wer Tante Biep ist oder auch was es mit Blaublütigen auf Traktoren so auf sich hat. Und auch die Royal Family wird natürlich nicht vergessen, genauso wenig wie die Frage nach dem besonderen englischen Humor, wie es mit der Mode auf der Insel aussieht und natürlich darf auch das Thema Fußball bei einer lustigen England – Betrachtung nicht fehlen.

Die Autorin ist selbst geborene Engländerin, lebt aber mittlerweile in Hamburg und kennt so beide Kulturen aus erster Hand. Nina Puri ist auch Mitglied im Art Directors Club Deutschland.

Queenig und spleenig ist ein wunderbares, amüsantes Buch, welches reines Lesevergnügen bietet, und das man natürlich nicht zu ernst nehmen muss, bei der man aber auch manches über Engländer erfährt, was einem neu ist (wahrscheinlich auch dann, wenn man selbst aus England stammt).

Was aber auch nach der lustigen Lektüre bleibt, ist die Tatsache, dass das Volk von der Insel noch immer leicht rätselhaft bleibt, auch wenn man das eine oder andere besser verstehen mag nach der Lektüre des Buches. Und spätestens seit Jamie Oliver weiß man ja auch, dass die englische Küche doch weit besser ist als ihr Ruf (und übrigens für deutsche Mägen weitaus sicherer, also so manch andere Esskultur).

Sehr empfehlenswertes Buch mit viel Humor und Witz, wie geschaffen zur Entspannung und eigentlich ein Muß für Alle, die sich ernsthaft auf die Insel wagen.

Buchtipp: Queenig und SpleenigErhältlich ist Queenig & spleenig: Wie die Engländer ticken als Taschenbuch bei Amazon.de.

Auf den angebenen Seiten findest Du natürlich auch immer Leseproben zum Hereinschnuppern.

Copyright Buchcover: Langenscheidt KG

Werbung

Unsere Besucher interessieren sich auch für:

Werbung