Werbung



Ein Blick in dein Wohnzimmer mit dem Smartphone

Einen Blick auf dein eigenes Zuhause werfen zu können, auch wenn man gerade im Urlaub ist, bietet eine zusätzliche Sicherheit, ein Blick auf das eigene Smartphone genügt. Du bist im Urlaub und es halten sich Personen in deiner Wohnung oder Haus auf? Eine Nachricht an dein Smartphone informiert dich, sodass du gegebenenfalls die Nachbarn oder Polizei zur Überprüfung informieren kannst. Jemand öffnet deine Haustür auf ungewöhnliche Weise oder deine Fenster ist nicht geschlossen, obwohl du gar nicht da bist und eigentlich alles dichtgemacht hast? Eine Nachricht an dein Smartphone informiert dich. Du möchtest gerne wissen, ob es deinen Hund oder deiner Katze gut geht, während du unterwegs bist? ein Blick auf dein Smartphone genügt.

Ein Blick ins Wohnzimmer per Smartphone mit der Kamera „camera“ von Gigaset

Dies alles sollen die elements Produkte von Gigaset mit ihren intelligenten Sensoren ermöglichen, welche dir die Sicherheit geben, dass zu Hause alles i.O. ist, auch wenn du nicht da bist. Ganz neu in der Produktreihe für intelligentes und sicheres Wohnen, ist eine Überwachungskamera mit Namen Gigaset elements camera, welche in FULL-Qualität, auch mit Nachtmodus und Audio, Videos direkt auf dein Smartphone streamen kann. Angeschlossen wird diese zunächst an deinen Internet Router, wo man sie dann aber für WLAN Nutzung konfigurieren kann. Alle Daten werden verschlüsselt an ein Rechenzentrum von Gigaset gesendet, von wo aus die Daten dann abgerufen werden können. Der UVP für die Kamera liegt bei Euro 149, den vollen Funktionsumfang kann man in Kombination mit einer Basisstation nutzen, welche man im Gigaset Starterkit erhält, nachdem die Kamera dort angemeldet ist.

Wurden deine Türen oder Fenster ungewollt geöffnet?

Das Gigaset elements safety Starter Kit wiederum enthält neben der Basis Station zwei Sensoren mit Namen „door“ und „motion“. „door“ erkennt, ob Türen normal oder gewaltsam geöffnet werden und „motion“, ob sich Personen in deiner Wohnung aufhalten. Daneben gibt es noch zwei weitere optionalen Sensoren: „siren“ bietet eine Alarmsirene und „window“ erkennt den Zustand des Fensters. Die Zusatzsensoren kosten jeweils 49,95 (UVP). In der Kombination erhält man natürlich eine recht umfangreiche Überwachung, was in der eigenen Wohnung während der Abwesenheit so los ist.

Zur Steuerung, auch der Kamera, gibt es eine kostenlose App, welche die wichtigsten Basisfunktionen abdeckt. Per In-App Käufe kann die kostenlose Basis Version der App funktional erweitert werden, so gibt es z.B. optional eine Vollfunktion, womit bei Bewegung, Home-Coming oder Alarm Videos automatisch aufgezeichnet werden, die Videos können dann über die Cloud abgerufen werden. Mit der Kamera erhält man für einmalig nur 89 Cent Möglichkeit die Funktionserweiterungen ‘Safety‘, ‘Smart‘ und ‘Director’s Cut‘ , drei Monate zum kleinen Preis erst mal zu testen.

Geht es deinen Hund, deiner Katze gut? Check dein Smartphone

Gigaset elements "camera"Komfortabel ist natürlich, dass man alles per App komfortabel steuern und abrufen kann, wobei dies aber auch per Weboberfläche am PC möglich ist. Ob nun komplett, oder nur die Kamera, bieten die Produkte natürlich einiges an Kontrollmöglichkeiten. Toll natürlich, wenn man mit der Kamera dann auch immer prüfen kann, ob es Hund oder/und Katze gut geht. Ist man mal länger unterwegs und das Haustier macht man sich ja doch Sorgen. Genauso gut könnte man auch ein Blick auf das größere Kind werfen, welches mal alleine Zuhause ist, kleinere Kinder lässt man natürlich gar nicht alleine.

Ist doch eigentlich eine tolle Sache, was die Technik so leisten kann, man macht Urlaub auf einer Mittelmeerinsel und wird per Smartphone über ungewöhnliche Aktivitäten bei der eigenen Wohnung / Haus informiert oder man schaut auf sein Smartphone und kann einen (hoffentlich) beruhigenden Blick auf das Innere seiner Wohnung werfen. Und falls doch mal was ist, so kann man wenigstens schnell jemand informieren.

Gute Bild- und Tonqualität mit der Gigaset elements Kamera

Bild und Tonqualität werden bei der Gigaset elements Kamera als ganz beschrieben, die ganze Serie Gigaset elements hat eine etwas durchwachsene, wenn auch überwiegend positive Bewertung, was wohl auch an Problemen im Rechenzentrum von Gigaset zu tun hatte, die aber jetzt wohl behoben sein sollen. Ebenso hat die App bereits einige Updates erhalten. Manchmal ist man halt besser, wenn man etwas nicht zu früh kauft und die Produkte mehr Reife entwickelt haben.

Die Idee, auf einfache Weise mehr Sicherheit und Kontrolle über das eigene Heim bei Abwesenheit zu bekommen, hat aber doch was Faszinierendes an sich, besonders wenn man an jeden Ort nur sein Smartphone dafür benötigt.

Natürlich muss man den Hersteller auch etwas vertrauen, der aber einen verantwortungsvollen Umgang mit den Daten verspricht, was externe Tests, u.a. in der WirtschaftsWoche (Ausgabe 11, 2014) wohl auch bestätigen. Aber natürlich musst du das für dich selber abwägen, interessant ist es aber schon.

Die Gigaset elements Produkte einschließlich der Kamera findet du bei Amazon

Hinweis: beim Kauf des Gigaset Elements Safety Starter-Kit gibt es aktuell die Gigaset Elements Alarmsirene kostenlos dazu (Aktion gilt noch bis 31.12.2014)

Autor: Michael Bickel 

© Produktbilder: Gigaset Communications GmbH

Werbung

Wolle-Rechner bei Buttinette

Werbung

Schwab Versand

Unsere Besucher interessieren sich auch für:

.