Werbung



Der Kalorienverbrauch und das Abnehmen

Um erfolgreich und gesund abzunehmen, braucht man zu wissen, wie viele Kalorien man täglich zu sich nehmen sollte, sowohl für den Ruhestand als auch für die tägliche Arbeit/Aktivitäten. Dies ist von verschiedenen Faktoren abhängig, inklusive:

  • Gewicht
  • Größe
  • Alter
  • Geschlecht
  • Täglicher Aktivitäts-Level bei der Arbeit

Zwei Berechnungen sind notwendig, um zu kalkulieren auf wie viele Kalorien man am Tag reduzieren sollte, die benötigen Kalorien und das Minimum, d.h. der Grundumsatz oder Ruhestand Metabolische Rate. Eine Kalorieneinnahme, die unter dem Minimum liegt, ist ungesund und gefährdet das Muskelgewebe, statt dass Fett verbrannt wird.

Wie viele Kalorien hat ein Kilo Körperfett?

Kalorien in 1 Kilo Körperfett1 Kilo Körperfett hat einen Wert von etwa 7770 Kalorien. Um nun Körperfett abzubauen, muss man die tägliche Kalorieneinnahme reduzieren.

Die täglichen Mahlzeiten können dann reduziert werden, sodass deine Kalorien Einnahme weniger beträgt als dein täglicher Bedarf, aber nicht weniger als der Grundumsatz. Bei einem Grundumsatz von 1200 und einem täglichen Bedarf von 1600 kann man beispielsweise die Kalorieneinnahme um 400 reduzieren, ohne das Risiko Muskelgewebe statt Fett zu verlieren. Wenn man dann oben drauf noch zusätzliche Aktivitäten ausführen würde, würde dies noch effektiver funktionieren.

Wie viele Kalorien verbrennen tägliche Aktivitäten?

Kalorien auf dem CrosstrainerBeim Kochen der Abendmahlzeit, dem Einkaufen und Putzen, der Gartenarbeit, dem Besuch einer Fitnessstunde oder auch bei der Runde um den Block mit dem Hund: für alle unsere Aktivitäten brauchen wir Kalorien. Manche Aktivitäten sind etwas träger und sind nicht von einem hohen Einsatz geprägt, wie etwa Lesen oder Fernsehen, aber bei vielen kann man wirklich ein paar Zusatz-Kalorien schnell verbrauchen. Bei 20 Minuten Gassi gehen mit dem Hund und einem zügigen Tempo von etwa 6.5 km/h dabei, verbrennt eine Frau mit 60 Kg Gewicht zum Beispiel gut 110 Kalorien.

Weitere Beispiele, wie man ordentlich Kalorien verbrauchen kann, sind:

  • 152 Kalorien nach 60 Minuten Bügeln.
  • 200 Kalorien für 60 Minuten Fenster putzen.
  • 183 Kalorien nach 20 Minuten Treppen steigen.
  • 264 Kalorien für 60 Minuten Standard Gartenarbeit allgemein.
  • 264 Kalorien mit 60 Minuten Aqua Fitness, da zählt auch der Spaßfaktor dabei ;).
  • 363 Kalorien mit 60 Minuten Nordic Walking.
  • 198 Kalorien nach 20 intensiven Minuten auf dem Crosstrainer.
  • 231 Kalorien bei 1 Stunde Tango-Tanzen.

Es gibt also viele Möglichkeiten durch Aktivität schnell Kalorien zusätzlich zu verbrennen, umso unnötiges und ungewünschtes, mitunter auch ungesundes Fett los zu werden.

Crosstraining-Bild © Robert Kneschke – Fotolia.com

Werbung

Werbung

Schwab Versand

Unsere Besucher interessieren sich auch für:

.