Werbung

Nike Joyride Run Flyknit:
Am 15.08.2019 bringt Nike eine absolute Neuheit auf den Markt – den Nike Joyride Run Flyknit!

Der Schuh verfügt über tausende weiche TPE-Perlen in der Mittelsohle, die sich dem Fuß anpassen und damit für Dämpfung sorgen, die den Anforderungen standhält – eine echte Innovation auf dem Markt!

Grippeimpfung – wer braucht sie?

Geposted in Gesundheit

Oktober und November ist die Zeit, in der man eine Grippeimpfung eigentlich bereits machen lassen sollte, aber wer zu spät ist, der kann sich auch im Januar und Februar noch impfen lassen, solange noch keine Grippeinfektion bereits vorliegt. Die Impfung braucht etwa 2 Wochen, um vollständig wirksam zu sein.

Für welche Zielgruppe ist eine Grippeimpfung besonders wichtig?

Vor allem wird empfohlen, dass ältere Menschen, d.h. über 60 Jahre, eine regelmäßige Impfung gegen die Grippe vornehmen sollten. Auch Menschen, die mit älteren Menschen arbeiten oder leben, sollten sich schützen. Besonders gefährdet sind bestimmte Risikogruppen, die schon unter Immunschwäche leiden oder chronisch erkrankt sind:

  • Chronische Atem- und Lungenkrankheiten wie Bronchitis, Asthma und ähnliche Erkrankungen
  • Herz- und Kreislaufkrankheiten
  • Nieren- und Lebererkrankungen
  • Diabetes mellitus
  • Stoffwechselkrankheiten
  • Multipler Sklerose und andere neurologische Krankheiten
  • Immunschwäche und HIV

Brauchen Schwangere gegen Grippe geimpft werden?

Auch in der Schwangerschaft wird eine Grippeimpfung durch die ständige Impfkommission empfohlen. Die allgemeine Empfehlung ist ab dem zweiten Schwangerschaftsdrittel. In manchen Fällen wird es auch ab dem ersten Schwangerschaftsdrittel empfohlen. Dies sollte mit dem Arzt abgeklärt werden.

Muss man sich jedes Jahr erneut impfen lassen?

Leider ja. Dafür gibt es einen guten Grund, denn der Grippe-Virus passt sich ständig an und ist damit immer in Veränderung, er will einfach überleben. Diese Virus – Veränderungen müssen durch den Impfstoff jedes Jahr berücksichtigt werden, wodurch dieser immer neu angepasst werden muss: neue Saison, neuer Virus, neuer Impfstoff. Daher ist es notwendig und wichtig, dass eine Impfung gegen Grippe jedes Jahr durchgeführt wird, um gegen den veränderten Virus dieser Grippesaison geschützt zu sein.

Werbung

Unsere Besucher interessieren sich auch für:

Werbung