Werbung

GEFRO Balance Probierpaket - Jetzt gratis testen!

© Dron - Fotolia.com
Wie man ein Glätteisen richtig einsetzt, ohne eine Haarschädigung zu riskieren

Geposted in Mode und Styling

Das Glätteisen gehört wie der Föhn auch mit zur Grundausstattung einer jeden guten Frau. Wandlungsfähige Frisuren sind heute der absolute Trend und dafür reicht der einfache Föhn schön lange nicht mehr aus. Das Glätteisen hingegen ist ein perfekter Freund, wenn es um glatte Frisuren geht oder um tolle Locken. Doch so einfach wie man das Glätteisen heute erwerben kann, so schwierig ist es doch, dieses Gerät richtig zu verwenden. Wir haben die besten Tipps und Tricks zusammengetragen, damit das Glätteisen in naher Zukunft richtig verwendet werden kann.

Haare mit dem Glätteisen glätten: Diese Gefahren lauen auf gesunde Haare

Das Glätteisen ist der beste Freund der meisten Frauen. Doch leider nicht der zahlreichen Frauenfrisuren. Bei einer falschen Anwendung kann es sehr schnell dazu kommen, dass die Haare einen Schaden davontragen. Diese Schäden sind in den meisten Fällen nicht mehr zu beheben und sorgen für ein unschönes Haarbild. Mit zu den am besten auftretenden Haarschäden gehört, bei der Anwendung eines Glätteisens, der Haarbruch. Dieser ist auch als Spliss bekannt. Jedoch handelt es sich dabei um unterschiedliche Schäden.

Die am häufigsten auftretenden Schäden bei der falschen Anwendung:

  • Haarbruch
  • Spliss
  • verbrannte Haare
  • ausgetrocknete Haare

Das A und O, um diese Schäden zu vermeiden, ist nicht nur die Anwendung eines geeigneten Glätteisens, sondern auch die Nutzung eines entsprechend guten Pflegemittels. Das richtige Glätteisen zu finden ist https://www.glätteisen.info/test.html nicht schwer.

So vermeidet man Schäden an den Haaren

Um die Schäden an den Haaren bei der Nutzung eines Glätteisens zu vermeiden ist es wichtig sich mit dem Thema Pflege zu befassen. Bevor man ein Glätteisen anwendet, sind diese Tipps und Tricks zu beachten:

  1. Haare müssen trocken sein: Es ist ganz besonders wichtig, dass die Haare in einem trockenen Zustand geglättet werden. Ansonsten besteht die Gefahr die Haare zu verbrennen.
  2. Hitzeschutz verwenden: Der Hitzeschutz wird in Form eines Pflegesprays auf die Haare aufgetragen und soll sie vor zu heißen Temperaturen schützen.
  3. Pflegespülungen anwenden: Bevor man mit dem Glätteisen an die Haare geht, sollte man die passende Pflege beachten.

Mit diesen Tipps und Tricks kann man ganz schnell die Schäden vorbeugen. Aber Achtung: Das Glätteisen sollte kein Dauergast an den Haaren werden. Gelegentliches Glätten ist kein Problem, doch eine stetige Anwendung ist nicht zu empfehlen.

So wendet man das Glätteisen an

Um die richtige Anwendung zu kennen und dadurch wieder Schäden vorzubeugen, sollte man diese Tipps und Tricks kennen.

Haare glätten

© Dron – Fotolia.com

  1. Das Glätteisen muss unbedingt eine geeignete Temperatureinstellung besitzen. Bei sehr feinem Haar sind nur geringe Temperaturen zu wählen. Bei dickerem Haar können auch höhere Temperaturen, bis 180 Grad anwendet werden.
  2. Das Glätteisen richtig auf Temperatur bringen und erst dann anwenden.
  3. Nun einzelne Strähnen dem Haar entnehmen und langsam zwischen die Heizplatten des Eisens legen.
  4. Dieses zudrücken und langsam nach unten führen. Dadurch werden die Haare geglättet. Aber Achtung: Das Glätteisen nicht zu nah an die Kopfhaut bringen. Denn das kann zu Verbrennungen führen.

Wichtig ist es auch das Eisen nicht zu langsam zu bewegen. Denn ansonsten kann es ebenfalls zu Schäden kommen. Zu empfehlen ist es ein Eisen zu verwenden, welches beschichtete Heizplatten hat. Diese schützen das Haar zusätzlich und sorgen für ein gutes Ergebnis.

Fazit

Das Glätteisen ist ein tolles Gerät, mit dem fast jede Frau umgehen kann. Wichtig ist bei der Anwendung die richtige Vorgehensweise. Bei nassen Haaren ist das Eisen nicht zu verwenden. Fehlende Pflege kann schnell zu unerwünschten Ergebnissen führen und zu einer Schädigung der Haare. Wer jedoch auf die richtige Anwendung achtet und auf die passende Pflege, wird mit dem Eisen viel Freude haben.

Werbung

Merino-Filzwolle extrafein

Unsere Besucher interessieren sich auch für:

Werbung

Schwab Versand