Werbung



Dampfdusche: Wellness Urlaub auf kleinen Raum

Duschen ist für viele ein Teil der täglichen Hygiene, wobei viele sogar täglich duschen. Nicht selten ist Duschen aber mehr als nur Hygiene und so Teil der notwendigen Wellness, welche uns Kraft, Entspannung und Erholung vom Stress des Alltags bietet. Duschen hat dabei gegenüber einem Bad den Vorteil, dass die Haut weniger austrocknet, der Kreislauf weniger belastet wird und die Hautdurchblutung und Körperfunktion sehr gut angeregt werden, nicht zuletzt spart man auch Wasser gegenüber dem Vollbad. Es spricht also viel für die Dusche, aber dennoch genießt man natürlich auch gerne mal ein Bad, welches eben dieses angenehme warme und entspannende Gefühl gibt.

Dusche Plus: Die Dampfdusche

Schon die normale Dusche bietet also viel. Noch mehr Wellness in den eigenen vier Wänden, ja schon einen kleinen Wellness Urlaub, bietet dabei die moderne Dampfdusche, die mit vielen Extras ein einzigartiges Dusch – Erlebnis bietet. Die Dampfdusche kann dabei auch für alle interessant sein, die in Wohnung / Haus zwar Platz für eine Dusche haben, aber eben nicht für eine Badewanne.

Dampfduschen sind zwar etwas teurer als normale Duschen, aber abgesehen davon, dass ihr unvergleichlicher Wellness Komfort eigentlich unbezahlbar ist, können hier Dampfduschen Sonderangebote locken, mit denen diese modernen Wellness Dampfduschen für jeden interessant werden können.

Dampfduschen können für die schnelle tägliche Hygienefunktion und Haarwäsche, auch als ganz normale Dusche verwendet werden. Aber Dampfduschen bieten halt einfach auch mehr, mit denen das Wochenende zum kleinen Urlaub wird.

Wie die Dampfdusche funktioniert

Eine Dampfdusche hat einen kleinen kompakten Dampfgenerator in der Kabine integriert, in diesem wird Wasser erhitzt, der erzeugte Dampf wird dann über einen Auslass in die Kabine geflutet. Moderne Dampfduschen bieten hier mittlerweile sogar eine elektronische Regulierung und Umluftverteilung an, was dafür sorgt, dass die Temperatur in der Kabine in jedem Bereich ausgeglichen ist. Kalte Füße oder Beine wie beim normalen Duschen, je nach Jahreszeit natürlich, hat man so nicht. Dies kann man ergänzen durch eine geeignete Aromatherapie (für Dampfduschen geeignete Emulsionen) mit Düften nach Wahl.

Dampfduschen sind also sozusagen Duschen + Sauna, aber die Hersteller haben sich mittlerweile ja noch einiges mehr ausgedacht, was unseren privaten Wellness-Urlaub in den eigenen vier Wänden noch schöner macht. Je nach Ausführung und Modell gibt es auch die integrierte Lichttherapie mit unterschiedlichen Farblichteffekten (wechselnd, bestimmte Farben und mehr) je nach Stimmung, besonders angenehm und sinnvoll auch in der dunklen Jahreszeit, wenn viele Menschen durch das fehlende oder fahle Tageslicht leicht eine gedrückte Stimmung entwickeln.

Perfekt sind auch Massagedüsen in Dampfduschen, die nicht nur für das Wohlgefühl perfekt sind, sondern auch gerade bei Rückenproblemen durch punktuelle Massefunktionen sich positiv auswirken.

Moderne Technik inklusive

Dampfduschen bieten also Hygiene, Sauna, Aromatherapie, Lichttherapie und Massagefunktion. Dampfduschen sind so ein Multifunktions – Wellness – Tempel im eigenen Heim, die teils auch noch einen MP3 / Radio Sound für die perfekte Abrundung liefern. Auch die moderne digitale Technik hat hier Einzug gehalten und so lässt sich all dies meist problemlos über eine Fernbedienung, mitunter auch über digitale Displays steuern. Über dieses lässt sich dann Temperatur, Lichteffekte oder auch die Musik steuern.

Die genaue Ausstattung bei Dampfduschen ist natürlich je nach Modell unterschiedlich, ebenso muss natürlich das eigene Platzangebot im Raum berücksichtigt werden, sodass man ein wenig stöbern muss, um das für einen passende Modell zu entdecken, aber wenn man es sich leisten kann, dann ist dies natürlich Genuss pur und bietet einem so perfekte Erholung, was eigentlich fast schon einen Urlaub ersetzt.

Wellness für FrauenDer Höhepunkt sind dabei XXL Dampfduschen mit Regenduschen Effekt, als ob man mitten in einem tropischen Sommerregen sich befinden würde oder auch Kombilösungen aus Dampfduschen und Whirlpool, womit man gleich mal die positiven Effekte von Bad, Dusche, Sauna und Whirlpool in einem Gerät vereint, angereichert durch Licht- und Aromatherapie und Massageeffekte. Vielleicht sollte man halt einfach mal 1x auf einen Urlaub verzichten und das Geld in eine solche Wohlfühloase investieren, mit denen man dann seinen Wellness Urlaub das ganze Jahr haben kann.

Es ist auf jeden Fall absolut erstaunlich, was moderne „erweiterte“ Duschen wie eben Dampfduschen uns bieten, wobei man auch die positiven gesundheitlichen Effekte sowohl für Körper als auch Seele nicht unterschätzen sollte.

Werbung

Werbung

Schwab Versand

Unsere Besucher interessieren sich auch für:

.