Werbung

GEFRO Balance Probierpaket - Jetzt gratis testen!

Dein Weg zu Gesunden Zähnen

Geposted in Wissensbasis

Ungesundes Zahnfleisch und Karies sind die Hauptursachen für Zahnprobleme. Karies wird verursacht durch Säure, die von Bakterien gebildet wird. Zuckerhaltige Lebensmittel, die als Essensreste an oder zwischen den Zähnen verbleiben, werden durch Bakterien abgebaut zu einer sauren Substanz, welche über die Zeit den Zahnschmelz auflöst. Auch Stärke – Reste, die an den Zähnen hängen geblieben sind, werden in einfache Zuckersubstanzen umgebaut, die letztendlich dann auch in zahnschmelzfeindliche Säure umgewandelt werden.

Von Innen nach außen

Um zu wachsen und danach gesund zu bleiben brauchen Zähne wichtige Vitamine und Mineralstoffe.

Vitamin A, gefunden in öligen Fisch, Eigelb und Käse sowie kalziumreiche Lebensmittel wie fettarme Milchprodukte wie Milch, Joghurt und Käse, helfen Zähne und Knochen gesund zu bleiben. Nicht nur ein Vorteil für die Zähne, sondern auch für den Kiefer. Eine gute Dosis von Vitamin D, enthalten in öligen Fischsorten, Margarine und Sojaprodukte, aber auch durch deinen eigenen Körper produziert durch die richtige Menge an Sonnenlicht, hilft, dass das Kalzium verarbeitet werden kann.

Gesunder Zahnschmelz benötigt die richtige Menge von Phosphor, der in Fleisch, Fisch und Eier zu finden ist sowie von Magnesium, enthalten in Gewürzen, Nüssen und dunkelgrünen Gemüse wie Spinat.

Viele Zahnprobleme haben Ihre Ursache nicht nur in den Zähnen selber, sondern werden auch durch Zahnfleischprobleme verursacht. Um das Zahnfleisch gesund zu halten, empfiehlt sich die richtige Menge von Vitamin C aufzunehmen, essenziell für gesunde Haut und für die Wundheilung. Vitamin C – reichhaltige Lebensmittel sind die meisten Früchte und Gemüse.

Sauberkeit und Glanz

Zähneputzen

Zweimal täglich die Zähne zu putzen, ist die empfohlene Mindestanforderung, um Zähne und Zahnfleisch sauber und gesund zu halten. Das Zähneputzen entfernt dabei Essensreste und hilft unschöne Flecken, verursacht durch koffeinhaltige Produkte, Nikotin und tanninreiche Lebensmittel wie schwarze Teesorten, zu vermeiden und zu entfernen. Mit den meisten Zahnpasten wird man auch mit der notwendigen und empfohlenen Menge von Fluorid versorgt, was dabei hilft, die Zähne stark und gesund zu erhalten.

Auch traditionelle Zahnbürsten unterliegen einem ständigen Innovationszyklus, dazu gibt es aber heute auch eine ganze Reihe von modernen elektrischen Zahnbürsten, die einen gründlichen und effektiven Weg versprechen, alle Essensreste und Flecken zu entfernen. Eine Übersicht über das aktuelle Angebot für elektrische Schallzahnbürsten von verschiedenen Herstellern mit vielen Detailinformationen, findest Du auf dem Blog elektrische-zahnbuersten.org. Hier kannst Du Dir einen ganz guten Überblick verschaffen, wenn Du auf der Suche bist und dazu findest Du auch noch interessante Hintergrundinformationen zum Thema Zahngesundheit.

Flossing

Flossing reinigt da, wo eine Zahnbürste einfach nicht hinkommt, dies hilft schwierig zu erreichende Essensreste zwischen den Zähnen, zu entfernen. Mit einer guten Länge von Zahnseidefaden, etwas 35 cm, stark gespannt zwischen beiden Händen, sollte man dieses vorsichtig durch die Zwischenräume die Zähne ziehen. Für jeden Zahn dabei unbedingt einen sauberen Teil des Fadens nutzen. Die empfohlene Anwendung des Flossings ist es einmal täglich vor dem Zähneputzen.

Mundspülung

Eine gute Mundspühlung beendet den Zahnreinigungsprozess. Diese neutralisiert übrig gebliebene Säure, die Karies verursacht und entfernt die letzten Essensreste sowie Bakterien und Zahnbelag. Zusätzlich reinigt eine Mundspühlung den ganzen Mund inklusive Zahnfleisch und Zunge und hinterlässt ein schönes sauberes Gefühl im Mund. Eine gute Mundspülung bietet auch eine zusätzliche Schutzbarriere, welche über ein paar Stunden anhält, und gibt damit lang anhaltenden Schutz. Eine Mundspülung sollte als letzter Teil der Reinigung, nach dem Zähne putzen, angewendet werden.

Eine gute Ernährung kombiniert mit einer gründlichen Zahnreinigungsroutine hilft Deine Zähne Dein ganzes Leben lang immer in Top Form zu halten, da kann man sich nur freuen.

Werbung

Unsere Besucher interessieren sich auch für:

Werbung

GEFRO - Suppen, Soßen und Würzen