Werbung



Donnerstag ist Veggie Tag

Das wünscht sich zumindest die Initiative „Donnerstag ist Veggie Tag“, wobei es wohl nicht zwingend genau Donnerstag sein muss, aber doch wenigstens ein Tag die Woche, wo man auf Fleisch verzichten sollte. Nach Meinung der Initiative ist dies nicht nur gut für deine Gesundheit, sondern auch für Tiere und Umwelt. Ziel ist es den Fleischkonsum zu reduzieren, da dieser aufgrund seines hohen Anteils von tierischen Fetten zu gesundheitlichen Problemen wie Übergewicht, Bluthochdruck und Herz-Kreislauf Krankheiten sowie Diabetes und Krebs führen würde.

SchafNeben den gesundheitlichen Aspekten hat die vegetarische Initiative auch die Umwelt im Blick und hier insbesondere die Folgen der übermäßigen Tierhaltung sowie natürlich die Tiere an sich. Hierbei ist anzumerken, dass es zwar ohne Zweifel richtig ist, dass ohne Fleischkonsum viele Tiere nicht sterben müssten, fairerweise sollte man aber anmerken, dass viele Tiere gar nicht erst existieren würden, ohne dass Menschen Fleisch essen würden, da in diesem Fall natürlich kein Bedarf an der Haltung in diesem Umfang bestehen würde. Angesprochen werden muss aber sicher die oft unwürdige Haltung und Behandlung von Tieren, die – selbst wenn man Fleisch gerne isst – sicherlich von niemand gewünscht wird. Ebenso ist sicherlich das Argument der ineffizienten Ausnutzung von Ressourcen beachtenswert.

Der Verzicht auf Fleisch an einem Tag sollte ohnehin keinen vor Probleme stellen, den erstens gibt es einige durchaus leckere Fleischalternativen aus dem vegetarischen Bereich und zum anderen ist auch der Verzicht auf Fleisch ohne als besonders für Vegetarier gekennzeichnete Alternative sicherlich problemlos. Es gibt genügend Rezepte, die kein Fleisch benötigen und einen Tag kann man sicher auch auf die Wurst auf dem Brot verzichten.

HuhnDie Seite Donnerstag ist Veggie Tag bietet interessante Hintergrundinformationen und Argumente, die für den Vegetarismus sprechen und auch wenn man nicht zwingend in jedem Punkt übereinstimmt, so kann man doch sicherlich einige Tage in der Woche mal auf Fleisch verzichten, der eigenen Gesundheit zuliebe.

Neben Hintergrundinformationen bietet das Portal auch aktuelle Informationen inklusive Rückmeldungen von anderen Magazinen, Politikern und mehr zum Thema Vegetarismus, die recht interessant sind und zum Teil auch für Kopfschütteln sorgen mögen, selbst wenn man kein Vegetarier ist.

Für Interessierte findet sich auch Aktionsmaterial, welcher dabei helfen kann, die eigene Firma oder sonstige Einrichtung von einem fleischfreien Tag zu überzeugen und last, but not least, dürfen natürlich auch einige Rezepte nicht fehlen.

SauNicht nur für Vegetarier, oder Veganer, eine interessante Seite, sondern auch für Fleischesser, die zumindest ihren Fleischkonsum reduzieren wollen. Bleibt nur zu hoffen, dass die Betreiber es nicht übertreiben mit missionarischen Eifer, sondern auch respektieren, dass manche Menschen halt gerne Fleisch essen. Aber es muss ja halt nicht jeden Tag sein und die Betreiber weisen ja auch darauf hin, dass der fleischfreie Tag den Menschen vegetarische Alternativen anbieten möchte, aber nicht aufzwingen.

Werbung

Werbung

Hochzeit bei Etsy

Unsere Besucher interessieren sich auch für:

.