Werbung

Tchibo Gutschein bei Newsletteranmeldung

Virtuelles Büro für Lehrer
Entdeckt: Virtuelles Büro für Lehrer

Geposted in Buntes, Lifestyle

Ein großer Trend in unserer Zeit ist es mobil zu arbeiten und von überall auf unsere Daten zuzugreifen. Die Cloud ist hier ein Stichwort, oder aber auch Online – Programme und Online – Datenbanken. Der große Vorteil solcher Online Anwendungen ist dabei, dass man von überall und mit den verschiedensten Endgeräten wie PC, Notebook, Tablet oder auch Smartphone auf diese Dienste zugreifen kann. Diese Online – Anwendungen stehen uns für privat, zum Beispiel zur Verwaltung von Aufgabenlisten oder Notizen, aber auch für berufliche Zwecke zur Verfügung, auch für klassische Berufe wie Lehrer oder Referendare. Da auch Lehrer und angehende Lehrer zu meinen Lesern gehören, möchte ich euch hier die interessante Plattform MeinUnterricht.de vorstellen.

Zugriff auf tausende Seiten Unterrichtsmaterial

Arbeitsdesktop für LehrerDiese spannende Online – Anwendung bietet nicht nur die Möglichkeit einen eigenen Arbeitsdesktop für Lehrer einzurichten, auf dem man seine Unterrichtsmaterialien vorbereiten und erfassen, organisieren und ablegen kann, sondern bietet auch Zugriff auf zahlreiche Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblätter von renommierten Verlagen und Autoren aus verschiedenen Fachbereichen, von Biologie, über Erdkunde bis zu Mathematik und Physik, natürlich – so verspricht es der Anbieter – immer lizenzrechtlich abgesichert, sodass diese vom Anwender auch für den Einsatz im Unterricht verwendet werden können. Immerhin über 30000 Arbeitsblätter und Unterrichtsmaterialien mit Bildern und Texten aus den verschiedensten Wissensbereichen gibt es mittlerweile, welche von Lehrern und Referendaren verwendet werden können. Sehr schön auch, dass man diese Arbeitsblätter nicht jeweils teuer einzeln kaufen muss, sondern dass der Erwerb über eine Flatrate abgedeckt wird.

Schreibtische für jedes Fach

Das geniale an Online – Lösungen ist, dass diese uns Möglichkeiten eröffnen, welche uns im „echten“ Leben oft verschlossen bleiben. Nicht nur Lehrer werden es kennen: man hat seinen Schreibtisch und verschiedene Aufgaben, bei Lehrern mögen dies Schulfächer sein, bei anderen entsprechende Themenkomplexe. Und blitzschnell herrscht das Chaos, alles geht durcheinander. Während es im echten Leben platztechnisch (und auch optisch) sehr schwierig sein dürfte, mehrere Schreibtische im Raum aufzustellen, ist dies virtuell kein Problem. Hier lässt sich leicht für jedes Fachgebiet ein eigener virtueller Schreibtisch (=Desktop) einrichten, mit dem zusätzlichen Vorteil, dass der echte Schreibtisch aufgeräumt bleibt. Selbst die beliebten Post-Its gibt es dabei natürlich auch virtuell. Alles bleibt so übersichtlich und geordnet, was dem Arbeitsfluss entgegenkommt.

Eine virtuelle Ablage bietet zudem die wunderbare Möglichkeit gezielt nach Dokumenten zu suchen, was bei echten Papierstapeln dann doch oft schwerer fällt und oft schnell zu Stress führt, welcher sich ungünstig auf die Arbeitsmotivation auswirkt. Wie viel Zeit hat man schon oft nur damit verwendet das eine Stück Papier im Stapel zu suchen, mit der Online – Suche geht eine solche Suche natürlich wesentlich flotter.

Hilfe gegen das Vergessen

Wie oft ist es nicht nur Lehrern schon passiert, dass wichtige Materialien vergessen wurden. Einst musste ich in der Schule ein Referat halten, welches sich leider nicht in meiner Tasche befand. Da ich damals bereits ein Auto hatte, musste ich nun extra nach Hause fahren, dies holen, um dann in aller Eile mein Referat zu halten. Mit einem mobilen Büro passiert dies natürlich nicht so leicht, sofern man geeignete Hardware, wie Tablet oder Smartphone mit Internetzugang zur Verfügung hat. Optimal zur Ergänzung wäre natürlich noch ein mobiler Drucker, am Besten in der Schule aufbewahrt, so kann man nicht nur auf seine Dokumente zugreifen, sondern sie sogar bei Bedarf ausdrucken.

Fazit: macht Sinn und das Leben leichter

Virtuelles Büro für LehrerEin virtuelles Büro, mit organisierten Schreibtischen und einem Überall-Zugriff auf die eigenen Unterrichtsvorbereitungen plus Zugriff auf viele Unterrichtsmaterialien zum Festpreis macht Sinn und das Leben für Lehrer und Referendare sicher leichter. Ganz sicher hätten Lehrer zu meiner Schulzeit von solchen Möglichkeiten geträumt. Bleibt zu hoffen, dass solche Lösungen für entspannte und glückliche, gut gelaunte Lehrer sorgen, welche den Schülern gut vorbereiteten und spannenden Unterricht bereiten. Und dann haben auch alle etwas davon: Lehrer, Referendare und Schüler.

Jeder Beruf, auch der des Lehrers beinhaltet seinen Trott und mit der Zeit wird vieles Routine, eine neue Arbeitsweise wie etwa durch die vorgestellte Online – Plattform für Lehrer und Referendare kann hier für neuen Schwung sorgen und der Zugriff auf die vielen Arbeitsblätter kann neue Anregungen für spannenden Unterricht bieten, bei dem Schüler dann auch interessiert zuhören.

Werbung

Unsere Besucher interessieren sich auch für:

Werbung