Werbung

skoobe eBook Bücherei
Mit der eBook-Flatrate um die Welt: Für iOS und Android. Jetzt 30 Tage gratis testen.

Schokolade
Die Lust am Laster

Geposted in Buntes

Wir alle haben unsere Laster, dem einen ist es das Rauchen, dem anderen das Tröpfchen Wein und wiederum andere können Schokolade, Torten und anderen Leckereien einfach nicht aus dem Weg gehen. Mitunter können diese Laster auch zur Sucht werden, Rauchen ohnehin, aber auch Fresssucht und Alkoholsucht sind für viele ein Problem. Aber hier soll es gar nicht um die große Sucht gehen, sondern nur um die kleinen Laster, für die wir uns ein paar Alternativen überlegt haben, sodass du diese im Griff halten kannst, ohne komplett darauf zu verzichten, also einfach mal ein bisschen weniger, sodass die Freude am Leben erhalten bleibt, aber alles im Gleichgewicht ist.

Das Laster mit dem Fernsehen

Ja, auch das Fernsehen kann zum Laster werden. Manche starten schon mit dem Frühstücksfernsehen, gefolgt vom Shopping Sender, dem Mittags – Buffet, der Nachmittags – Soap, den TV-Nachrichten bis hin zum Krimiabend – TV Nonstop. Aber ganz ehrlich: ist das nicht auf Dauer langweilig? Und führt dies nicht zu Bewegungsmangel, der unseren Stoffwechsel belastet, zu Übergewicht und anderen Problemen führt? Deutsche sitzen zu viel, und dabei ist es doch ganz einfach hier nach Alternativen zu suchen, vom Spaziergang, auch durchaus mal, wenn nicht die Sonne scheint, einer Mitgliedschaft in einem Verein, auch wenn das neue Hobby erst erkundet werden muss oder auch der gemütliche Spieleabend mit deiner Familie, ob klassische Spiele oder Bewegungsspiele mit deiner interaktiven Spielekonsole, denn interaktiv mit Bewegung sollte es schon sein. Oder vielleicht auch der Tanzkurs mit deinem Partner, ein Besuch im Schwimmbad. Hier Alternativen für Geist und Körper zu finden dürfte nicht wirklich schwer sein, die Welt steckt voller Möglichkeiten. Letztlich eine reine Kopfsache, um den inneren Schweinehund zu überwinden. Belohnt wird man mit Abwechslung und Wohlgefühl.

Das Laster mit dem Rauchen

RauchenRauchen ist ungesund und das wissen wir ja alle. Aber es ist nicht nur Sucht, sondern für viele eben auch Lust. Mancher kann vielleicht einfach nicht aufhören und braucht seine Genusspause, bei der man für einige Minuten abschaltet und eine Pause einlegt, mitten im mitunter stressigen Alltag. Eine Alternative können hier e-Zigaretten sein, für die es zudem unterschiedliche Liquids in verschiedensten Geschmacksrichtungen gibt, neben dem klassischen Tabak Sorten. Onlineshops wie InTaste führt zahlreiche Geschmacksrichtungen, darunter auch Exotischeres wie Apfelkuchen, Waldmeister, Pfefferminze und vielem mehr. Sicherlich, da besteht kein Zweifel, wäre die allerbeste Alternative gar nicht zu rauchen, aber in e-Zigaretten finden alle, die nicht aufhören können oder möchten, vielleicht eine Alternative, die ja auch ganz neue Geschmacksrichtungen einem bieten kann. Und vielleicht kann man es so ja zumindest auch etwas reduzieren.

Schokolade und Süßes

Ja, für manche ist es noch schwerer, den Verlockungen der „süßen“ Welt zu widerstehen als etwa mit dem Rauchen aufzuhören. Schmeckt ja auch einfach lecker und umso süßer, umso mehr wandert einfach zu viel in unserem Magen. Aber auch hier gibt es Alternativen, nicht um all die Leckereien zu verbannen, sondern einfach nur, um es in Maßen zu halten und für etwas Ausgewogenheit zu sorgen. Wunderbar, gerade jetzt zur anstehenden Weihnachtszeit, sind natürlich leckere Früchte wie Orangen, Mandarinen oder auch Kiwis. SchokoladeDiese versorgen uns auch gleich mit den in der kalten Jahreszeit so wichtigen Vitaminen und süß sind sie ja mitunter auch. Walnüsse sind eine sehr leckere und vor allem gesunde Alternative, reich an ungesättigten Fettsäuren, darunter essenziellen Omega-3, was unter Körper ja nicht selber herstellen kann. Walnüsse bzw. die darin enthaltenen Bestandteile gelten als besonders gut, wenn es darum geht, unser Herz-/Kreislaufsystem zu stärken und so auch das Risiko von Herzerkrankungen zu minimieren. Aber auch als Nahrung für unser Gehirn gelten Walnüsse als Wohltäter.

Also: Statt nur eine Praline nach der anderen, einfach etwas bunter mischen, ein paar leckere Nüsse zum Knabbern, ein paar Früchte und wenn schon Schokolade, dann eher die dunkle mit hohem Kakaoanteil, denn auch diese soll gut für unser Herz sein.

Das Flüssige mit Alkoholgehalt

RotweinAlkohol in Maßen genossen gilt durchaus als gesund, ein Glas Rotwein, ein Gläschen Whiskey oder auch ein Bier. Hier kommt es doch letztlich nur auf das Maß an. Wer ein Glas Rotwein trinkt, der hilft – so sagen es zumindest Wissenschaftler – durchaus seinem Herz, wer aber zu viel trinkt, der schadet vermutlich nicht nur seiner Leber. Einfach – wie vieles im Leben – eine Frage des richtigen Maßes. Aber es muss ja nicht immer Alkohol am Abend sein, zum einen gibt es hier alkoholfreie Alternativen wie alkoholfreies Bier, oder es kann auch mal ein leckerer Kakao oder ein wunderbarer Früchte- oder Kräutertee sein, der gerade jetzt in der Weihnachtszeit mindestens genauso gut schmecken kann. Zudem gibt es hier viel zu Entdecken in einem gut sortierten Teeladen.

Die Lust am Laster – auf das Maß kommt es an

Man sieht es gibt für alles eine Alternative, hier ein bisschen mehr Bewegung, dort ein etwas weniger oder anders rauchen, Früchte und Nüsse statt zu viel Schokolade. Einfach alles im Leben nur etwas ausgewogener und dafür, dass, was man liebt,mit Genuss und Maß genießen.

Werbung

Unsere Besucher interessieren sich auch für:

Werbung
medox.de